Deutscher ReiseVerband e.V.

IATA

TAS Touristik Assekuranzmakler und Service GmbH

Italien Aktiv

Erleben Sie die Vielfalt Italiens ganz bewusst auf den schönsten Wanderwegen und erkunden Sie das Land „a piedi“, also zu Fuß. Schritt für Schritt geht es entlang mediterraner Landschaften mit Olivenhaine, Weinterrassen, farbenprächtigen Blumen, vulkanischen Gebieten, begleitet von unzähligen Kulturdenkmälern und romantischen Dörfern, die ihren Glanz bis heute bewahrt haben - der Blick stets auf das türkisfarbene Meer gerichtet. Italien ist ein wahres Feuerwerk der Eindrücke und Gegensätze. Buon viaggio!

Mehr >

Alle Rundreisen Italien Aktiv:

Italien aktiv erleben

Während einer Aktivreise mit Djoser durch Italien ist es möglich, die Höhepunkte dieser facettenreichen Regionen zu Fuß zu erkunden. Die Inselwelt Siziliens ist wie gemacht für Naturliebhaber. Erleben Sie auf unseren Wanderungen die atemberaubenden Landschaften, die Kraft der Vulkane und genießen Sie das süditalienische Leben. Der Höhepunkt dieser Reise ist die Besteigung des Ätna, dem höchsten Vulkan Europas. Sizilien zu besuchen ist ein wahrer Genuss für alle Sinne!
Aber auch Europas schönster Küstenwanderpfad entlang der Cinque Terre lässt das Wanderherz höher schlagen. Atemberaumende Panoramawege führen uns vorbei an Olivenhainen, Orangenhängen und Weinterrassen zu den pastellfarbenen Dörfern, die eingebettet an der Steilküste direkt am Meer liegen.

Entspanntes Reisen

In Sizilien übernachten Sie in einfachen Mittelklassehotels, die nach Möglichkeit zentral gelegen sind. Von Insel zu Insel gelangen Sie mit einer Fähre. Auf der Aktivreise entlang der Cinque Terre bleiben Sie für den kompletten Aufenthalt in einem gemütlichen, familiengeführten Hotel in Bonassola an der Küste. Wir bewegen uns umweltbewusst mit der örtlichen Bahnlinie und Boot fort. Während der Rundreise steht Ihnen eine erfahrene Djoser-Reisebegleitung stets mit Rat und Tat zur Seite. Außerdem begleitet Sie zusätzlich ein lokaler Bergführer während den Wanderungen zum Stromboli und Ätna auf Sizilien.

Mit Djoser nach Italien

Auf sorgfältig ausgewählten Reiserouten verbindet Djoser die perfekte Organisation einer Gruppenreise mit ausreichend Zeit für individuelle Erkundungen vor Ort. Unsere 8-tägige Aktivreise nach Sizilien ist die ideale Möglichkeit die wunderbare Inselwelt Siziliens zu Fuß zu entdecken. Möchten Sie lieber eine andere Region Italiens kennenlernen? Dann könnte die 9-tägige Wanderreise Cinque Terre genau das Richtige für Sie sein! Auf den beiden Aktivreisen vereinen sich Natur, Kultur und Geschichte mit italienischem Stil und kulinarischen Höhepunkten.

 

Nach oben

Länderinfo Italien

  • Hauptstadt: Rom
  • Weitere wichtige Städte: Catania, Taormina, Messina, Syrakus, Pisa
  • Bevölkerung: 61 Millionen
  • Sprache: Italienisch
  • Währung: Euro (EUR)
  • Beste Reisezeit: Frühjahr und Herbst
  • Zeitunterschied: keine zu Deutschland
  • Fläche: 301.338 km²
  • Geographie: Die Form Italiens erinnert an einen Stiefel. Die maximale Nord-Süd-Ausdehnung beträgt etwas weniger als 1.200 km. Die gesamte Küstenlänge beträgt 7.600 km. Zudem gehören die großen Mittelmeerinseln Sizilien und Sardinien sowie einige Inselgruppen, wie die liparischen Inseln nördlich von Sizilien dazu. Neben dem auf dem Festland stehenden Vulkan Vesuv, ist wohl der bekannteste der Ätna mit 3.323 m Höhe und der Stromboli, die zu Sizilien gehören. In Oberitalien sind viele große Seen, wie der Gardasee, Lago Maggiore und der Comer See zu finden.

Nach oben

Beste Reisezeit für Italien

Das Klima weist teilweise in den verschiedenen Regionen deutliche Unterschiede auf. Es herrscht meist ganzjährig mediterranes Klima mit einem heißen Sommer von 30 - 40 °C und milden, aber feuchten Wintern. In der Region, in der wir wandern, ist das Wetter im Frühjahr und Herbst mit angenehmen Temperaturen zwischen 20 und 25 °C und niedrigem Niederschlag stabil und daher ist die beste Reisezeit für unsere Aktivreisen.

Nach oben

Höhepunkte in Italien

Mildes Klima, romantische Städte, atemberaubende Natur und kulinarische Hochgenüsse verkörpern das Dolce Vita Italiens. Sizilien mit seinen sieben schönen äolischen Schwestern sind wahre Götterinseln. Und der Cinque Terre Höhenweg ist zu Recht der schönste Küstenwanderweg Europas. Erkunden Sie Schritt für Schritt mit Djoser Reisen die unterschiedlichsten Landschaften auf teilweise anspruchsvollen Wanderungen durch vulkanisches Gebiete bis hin zur Steilküste und Sie werden die naturgewaltigen Inseln, bzw. die romantische Küste schweren Herzens verlassen.

 

Liparische oder Äolische Inseln?

Ausblick auf die liparischen InselnGleich zwei Namen tragen die sieben Inseln vor der nördlichen Küste Siziliens. Schon sehr früh waren die Inseln bei den Völkern des Mittelmeeres von Interesse. Sie sind Teil einer vulkanischen Kette die vom Vesuv bei Neapel bis hin zum Ätna auf Sizilien reicht. Die Feuerberge haben die Inseln berühmt gemacht. Am bekanntesten unter den Liparischen Inseln sind der mystische Vulkan Stromboli mit seinem ständigen Feuerzauber, Vulcano mit seinem schwefeldampfenden Gran Cratere sowie die sanfte Hauptinsel Lipari. So wurden die Inseln von der UNESCO 1997 wegen ihrer Einzigartigkeit und der schöpferischen und zerstörerischen vulkanischen Aktivität zum Weltnaturerbe ernannt.

 

Ätna

Wanderung auf den Ätna, Sizilien, Djoser ReisenEin weiterer Höhepunkt Ihrer Sizilien Rundreise erwartet Sie: Der majestätische Ätna, der größte, aktivste Vulkan Europas. Von den Einheimischen wird der Vulkan oft auch „Mongibello“ genannt. Diese Bezeichnung leitet sich von „mons“ (im Lateinischen „Berg“) und „gebel“ (im Arabischen ebenfalls „Berg“) ab und könnte übersetzt werden mit „Der Berg der Berge“, der Berg also schlechthin, vor dem man einen gehörigen Respekt hatte, dem man aber auch viel verdankte. Die Ätnagegend ist die wasserreichste Siziliens. So wird der Vulkan auch als „Wolkenfänger“ bezeichnet und zusammen mit dem fruchtbaren Lavaboden ist er das reinste Pflanzenparadies.

 

Taormina

Die einzigartige Lage von Teatro GrecoTaormina bietet ein phantastisches Panorama. Eingebettet in einer imposanten Kulisse aus unendlicher Weite des Meeres und blühender Gärten, ist Taormina der ideale Ort auf Sizilien zum Genießen. Das griechisch-römische Theater bietet einen malerischen Ausblick über die Bucht von Naxos und den Vulkan Ätna. Ein Anziehungspunkt für Künstler, Poeten und Dichter aus der ganzen Welt. In der Nähe liegt Castelmola gebettet über den Dächern von Taormina und wartet mit einem grandiosen Ausblick. Genießen Sie das Dolce Vita!
 


Cinque Terre

Dorf Vernazza, Cinque Terre, Itlaien, Djoser Reisen

Die Cinque Terre und der gleichnamige Nationalpark erstrecken sich in einem 12 km langen Küstenstreifen aus Olivenhaine, Zitrusbäumen und liebevoll gepflegten Weinterrassen entlang der Blumenriviera. Auf einem der schönsten Küstenwege Europas ragt die bewachsene Steilküste aus dem Meer eindrucksvoll empor, an der die fünf pastellfarbenen Dörfer eingebettet liegen. Nehmen Sie sich die Zeit, um sich vom Charme der ursprünglichen Fischerdörfer verzaubern zulassen.


 

Nach oben

Deutscher ReiseVerband e.V.

IATA

TAS Touristik Assekuranzmakler und Service GmbH

Zuletzt angesehen

Keine Reisen.