Familien Reise suchen

  • Newsletter Junior

Transport

< Zurück zur Reise

Einmal vor Ort sind wir vor allem in einem für die Gruppe gecharterten Bus unterwegs. Auch wenn die zurückzulegenden Strecken nicht sehr lang sind, können die Straßenverhältnisse zum Teil für längere Fahrzeiten sorgen, da die Straßen nicht mit deutschen Verhältnissen vergleichbar sind.
In den Städten stehen Ihnen unzählige Arten von öffentlichen Verkehrsmitteln zur Verfügung: Fahrradrikschas, Kutschen, Cocotaxis, kleine leuchtend gelbe Motordreiräder, „normale“ Taxis oder auch normale Busse.

Chatten mit Djoser
Go to top