Djoser-Reiseblog!

Djoser-Reiseblog!

Willkommen auf dem Djoser-Reiseblog!

Wir laden Sie herzlich ein, andere Reise-Interessierte an Ihren persönlichen Reiseerlebnissen teilhaben zu lassen und Ihren eigenen Beitrag in unserem Blog zu veröffentlichen. Selbstverständlich werden Sie als Autor unter Ihrem Beitrag genannt.

Als Dankeschön versenden wir für jeden veröffentlichten Blog-Beitrag einen Reisegutschein in Höhe von € 75,-.

  • Das Kapitol in Havanna

    Das Kapitol in Havanna

    Das Kapitol (Capitolio Nacional de La Habana) ist ein öffentliches Gebäude und einer der meistbesuchten Orte in Havanna. Das Gebäude wurde vom kubanischen Präsidenten Gerardo Machado als Regierungssitz in Auftrag gegeben und von 1926 bis 1929 unter der Leitung von Eugenio Rayneri Piedra errichtet. Fun Fact: Die Kubaner sind sehr stolz darauf, dass die Spitze des Kapitols mit 91,73 Metern 3 Meter hö...

    Mehr

  • Kulinarische Köstlichkeiten in Georgien

    Kulinarische Köstlichkeiten in Georgien

    Es ist vielleicht nicht das Erste, an was man denkt, wenn man den Namen Georgien hört, aber das georgische Essen ist eines der größten Genüsse auf einer Reise durch dieses besonderes Land. In den Städten und Dörfern gibt es eine Vielzahl von Restaurants, von kleinen Bistros bis hin zu herrschaftlichen Restaurants, in denen traditionelle Musik und Tanz ein großer Bestandteil des Essens sind. Achten...

    Mehr

  • Der Wasserfall Pailon del Diablo - die Schlucht des Teufels

    Der Wasserfall Pailon del Diablo - die Schlucht des Teufels

    Was verbirgt sich hinter dem furchteinflößenden Namen? Einer der schönsten und größten Wasserfälle in Südamerika! Inmitten des tosenden Wasserfalls ragt ein Felsen in Gestalt eines Totenkopfes hervor – ein Besuch des Pailon del Diablo ist definitiv nichts für schwache Nerven. Durch den Totenkopf wurde der Pailon del Diablo zum bekanntesten Wasserfall in Ecuador. Nach einem 20-minütigen Fußmarsch du...

    Mehr

  • Meine sieben Highlights in Aserbaidschan

    Meine sieben Highlights in Aserbaidschan

    Unsere erfahrene Reisebegleiterin Angela Dittmann war schon in vielen Ländern der Erde. Heute stellt sie uns ihre Tipps für ein Land vor, das viele (noch) nicht ihrem Reiseradar haben: Aserbaidschan.

    Mehr

  • Als Reisebegleiterin durch Costa Rica und Panama

    Als Reisebegleiterin durch Costa Rica und Panama

    Ich hatte das Vergnügen, die Costa Rica und Panama-Reise als meine erste Gruppenreise überhaupt zu leiten. Es war eine wundervolle Erfahrung! Es hat alles gepasst: eine tolle Gruppe, der beste Fahrer in Costa Rica, den man sich vorstellen kann und wir haben so viel erlebt!

    Mehr

  • Eine Weltreise im Kleinen

    Eine Weltreise im Kleinen

    Über „Tans“-Länder (Turkmenistan, Usbekistan, Kasachstan, Kirgistan) hatte ich bisher nicht viel gehört, aber dann haben mein Mann und ich uns 2017 ein Webinar von Djoser über die Seidenstraßenreise angesehen und waren fasziniert. So kam die Seidenstraße auf unsere Liste von Wunsch-Reisezielen. 2019 war unser Freund Thorsten auf der Suche nach eine Reise durch mehrere Länder in Asien, daraufhin haben wir ihm diese Reise vorgeschlagen und – gesagt, getan - gebucht.

    Mehr

  • Besuch der Schildkrötenfarm in Galle

    Besuch der Schildkrötenfarm in Galle

    Wer sich im wunderschönen Galle befindet, sollte definitiv einen Besuch bei der Schildkrötenfarm vor Ort einplanen. Sie ist allemal ein Besuch wert, man kann hier nicht nur den Schildkröten sehr nahe sein und diese anfassen, sondern kann sogar nebenbei mit einer kleinen Spende was gutes tun. Die verschiedensten Schildkrötenarten kann man hier in einer gelassenen Atmosphäre bewundern und mit etwas G...

    Mehr

  • Der Löwenfelsen von Sigiriya - Ein Monolith im Dschungel von Sri Lanka

    Der Löwenfelsen von Sigiriya - Ein Monolith im Dschungel von Sri Lanka

    Aber was genau verbirgt sich hinter dem spektakulären Namen und woher stammt der Name? Es ist einer der beliebtesten Spots in Sri Lanka, eine historische Felsenfestung mitten im üppigen Dschungel. Der Name der Felsenfestung leitet sich von „Singha Giri“ ab, was übersetzt „Löwenfelsen“ bedeutet. Ursprünglich wurde die Festung in Form eines großen Steinlöwen konzipiert, wodurch sie ihren Namen erhiel...

    Mehr

  • Udawalawe Nationalpark – Elefanten Safari im wunderschönen Sri Lanka

    Udawalawe Nationalpark – Elefanten Safari im wunderschönen Sri Lanka

    Der Udawalawe Nationalpark gilt als einer der beliebtesten und größten Nationalparks in Sri Lanka. Nirgendwo sonst kann man so viele Elefanten in Sri Lanka, wie hier, hautnah in Ihrer natürlichen Umgebung erleben! Für etwa 600 Ceylon Elefanten ist das Reservat Ihr Zuhause. Erleben Sie auf einer fakultativen Safari ein Stück Afrika in Asien.  Dadurch das der Nationalpark größtenteils aus einer Grasl...

    Mehr

  • Mora Mora

    Mora Mora

    Diese fast beschwörend gemeinten Worte spiegeln das Leben in Madagaskar wieder. Sie bedeuten das genaue Gegenteil von dem, was wir in Deutschland gewohnt sind und bedeuten: „Langsam, langsam“ oder „Immer mit der Ruhe“. Wir bemühen uns zwar, auf mehr „Langsamkeit“ hinzusteuern, aber dies ist nichts im Verhältnis zu dem, wie es auf Madagaskar gelebt wird. Es bedeutet aber nicht, dass dort nicht oder...

    Mehr

Nach Oben