Deutscher ReiseVerband e.V.

IATA

TAS Touristik Assekuranzmakler und Service GmbH

5 Fragen an unsere Reisebegleiterin Birgit Werchau

Wer begleitet denn eigentlich unsere Gruppenreisen? Wir haben ein kleines Interview vorbereitet, um unsere Reisebegleiter vorzustellen.

Den Anfang macht Birgit Werchau:

1. Wieso bist du Reisebegleiterin geworden?
Nach dem Studium der Politikwissenschaft und Touristik habe ich 1994 meine Leidenschaft für das Reisen und die Neugierde für andere Kulturen zu meinem Beruf gemacht.

2. Was macht eine Reise mit Djoser für dich so besonders?
Die Mischung aus Individual- und Gruppenreise macht es möglich, tiefer in ein Reiseland einzutauchen und ein Land anders wahrzunehmen.

3. Welche Tour begleitest du besonders gerne und warum? Japanisches Mädchen
Japan ist für mich eines der faszinierenden Ländern durch seine Gegensätze, das Nebeneinander von Moderne und Tradition. Das Motto "sowohl als auch" gibt eine andere Perspektive.

4. Was war deine schönste Erfahrung auf einer Djoser Reise?
Es sind die vielen kleinen alltäglichen Dinge, die ich mit Freude und Dankbarkeit wahrnehme.
Es ist nicht selbstverständlich, dass wir die Möglichkeit haben zu reisen.

5. Welches Land möchtest du privat unbedingt nochmal oder überhaupt mal bereisen?
Ich würde gerne nochmal den Norden Japans bereisen und auch gerne Südkorea. Auch dort faszinieren mich alte Tempelanlagen, aber auch die Landschaften.

Kommentar absenden

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Vielen Dank für Ihren Kommentar