Reisen mit Kindern

  • Lied für Wolfgang

    Wir fuhren wie Verrückte durch dieses Riesenland, machten viele Stopps und blieben unerkannt. In Marokko führte Wolfgang uns, wir waren in deiner Obhut Marrakesch 29. Du ließt die schlechte Laune nie regieren, in diesem wundervollen Land...   Und jetzt guck'n wir diese Bilder, schauen mit Tränen in den Augen, was war das nur für eine Zeit? Wir können's immer noch nicht glauben. Wir stehen Im Wind...

    Mehr
  • Vom Djoser Junior-Reisenden zum Nationalparkbesitzer

    Na das wäre doch schön, denkt sich der 10-jährige Mauricio Otz, der mit Djoser Junior und seiner Familie auf der 15-tägigen Namibia Rundreise gewesen ist. Die Weichen für diesen phantasievollen Beruf hat er auf jeden Fall schon richtig gestellt. Denn welches Kind im Alter von 10 Jahren kann schon von sich behaupten, im Etosha-Nationalpark auf der Pirsch nach wildlebenden Tieren gewesen zu sein? Wa...

    Mehr
  • „Wir kamen als Gäste und gingen als Freunde“ - Sri Lanka Junior im Juli 2015

         Man weiß nie, auf was man sich einlässt...Weder von Seiten der Reiseteilnehmer, aber auch nicht von Seiten des Reiseleiters.         Somit trafen am Flughafen von Colombo unterschiedliche Menschen mit unterschiedlichstem Gepäck aufeinander. Religiöse, kulturelle, mentalitäts- und sicherlich auch Geistesgegensätze wurden zusammengeführt und hatten zwei Wochen Zeit, die Vor- und Nachteile eben d...

    Mehr
  • Endlich wieder in die Ferne schweifen!

    Nach vielen Jahren Urlaub am Mittelmeer war es einfach mal wieder soweit: das Fernweh packte uns. Meine Frau und ich waren früher viel als Backpacker unterwegs und wollten uns nicht mit dem Gedanken abfinden, dass Fernreisen erst wieder möglich würden, wenn „die Kinder groß sind“. Zum Glück waren unsere Töchter mittlerweile in einem Alter, in dem wir ihnen einen Langstreckenflug zumuten konnten (8...

    Mehr
  • Abenteuer für Ängstliche

    Es gibt Menschen, die gibt es wirklich, die empfinden es als erholsam, ihren Urlaub mitsamt ihrer Familie in einem Ferienhäuschen zu verbringen oder in einer Anlage des touristisch industriellen Komplexes, die Kinder werden all inclusive animiert, die Eltern reanimiert und zu essen gibt es all You can Schnipomsa mit Majo. Nun, jeder Jeck ist anders, aber ich würde in einer deratigen Urlaubssituatio...

    Mehr