Japan

Transport

Japan bietet das effizienteste Eisenbahnnetz der Erde. Viele Überlandstrecken werden wir mit der Superexpresslinie „Shinkansen“ zurücklegen. Wir nutzen auch öffentliche Busse, Bahnen sowie eine Schrägseilbahn und eine Fähre. Diese Art zu reisen ermöglicht uns immer wieder den direkten Kontakt mit den gastfreundlichen Japanern. Von Tokio nach Okuhida nutzen wir einen eigenen Bus, von Matsumoto nach Takayama fahren wir mit einem öffentlichen Bus. Kurze Entfernungen vom Hotel zur Bus-/Bahnstation und umgekehrt legen wir zu Fuß zurück.

Zugfahrten/Rail Pass
In Japan händigt Ihnen Ihre Reisebeleitung das Netzticket der Japanischen Eisenbahn (Japan Rail Pass) aus.
Für die Bahnfahrten mit dem Superexpress Shinkansen reservieren wir nach Möglichkeit Plätze im Nichtraucher-Großraumwagen der 2. Klasse. Der für unsere Reisegruppen ausgestellte Japan Rail-Pass ist genau auf die Dauer unserer Reise abgestimmt. Auf Wunsch kann dieser jedoch nach rechtzeitiger Rücksprache mit uns (bis 5 Wochen vor der Abreise) gegen einen Aufpreis um eine Woche verlängert werden.

Mehr Flexibilität und Sicherheit beim Buchen

  • kostenlose Umbuchung bis 65 Tage vor Abreise
  • 50€ Rabatt auf Einzelzimmer-Zuschlag
  • 14 Tage Bedenkzeit nach Buchung
  • 100% sichere Rückzahlung
  • Allianz COVID19 Reiseschutz (bei Abreise bis 31. Dezember 2021)

* Mehr Informationen und die Buchungsbedingungen

Gewohnte Djoser Qualität

  • 24h Notfallbetreuung
  • deutschsprachige Reisebegleitung
  • sichere Reiseausführung
  • adäquate Hygienemaßnahmen
  • zuverlässige Partner vor Ort
  • sorgfältig ausgewählte Hotels
DRV IATA TAS
Nach Oben