Deutscher ReiseVerband e.V.

IATA

TAS Touristik Assekuranzmakler und Service GmbH

Rundreise Slowakei

Mitten im Herzen Europas liegt die Slowakei, ein Land geschmückt mit Burgen, Schlösser und faszinierenden Gebirgslandschaften, wie das mächtige Tatra-Gebirge. Eine Zeitreise in die Vergangenheit führt die Besucher durch unzählige Dörfer, deren Baustil an ein Lebkuchenhaus erinnert - ein deutliches Zeichen dafür, dass die moderne Slowakei noch immer ihre Volkstraditionen aufrecht erhält. Im Gegensatz dazu zieht die Hauptstadt Bratislava mit ihrem quirligen Nachtleben und der prächtigen Altstadt die Besucher an.

Mehr >

Alle Rundreisen Slowakei:

Slowakei Erleben

Während einer Reise mit Djoser durch die Slowakei wird Sie die eindrucksvolle Naturlandschaft der wunderschönen Tatra begeistern. Sie gewinnen einen Eindruck von dem immer noch sehr bäuerlich geprägten Leben in der Slowakei, einem Land, in dem scheint die Zeit stehen geblieben zu sein scheint. Das lebendige Bratislava, zu Deutsch Pressburg, ist die weltweit einzige Hauptstadt, die unmittelbar an zwei Länder angrenzt (Österreich und Ungarn). Neben dem beeindruckenden mitteralterlichen Zentrum bietet Ihnen die Donaumetropole noch vieles mehr.
 

Entspanntes Reisen

Wir übernachten in Mittelklassehotels in Zimmern mit eigener Dusche und Toilette. Die Hotels sind neueren Datums oder wurden kürzlich renoviert und liegen in der Regel in Laufabstand zum Stadtzentrum, aber manchmal nehmen wir einen Bus, eine Straßenbahn oder ein Taxi, um ins Zentrum zu gelangen. 


Mit Djoser in der Slowakei

Endecken Sie das Herz Europas: Polen, der Slowakei, Ungarn, Rumänien und Moldawien mit unsere 21-tägige Zentraleuropa Reise. Das sind Länder mit jahrhundertealte Geschichte, diese ist besonders in den schönen alten Innenstädten sehr präsent. Entdecken Sie mit Djoser die kulturellen und natürlichen Höhepunkte dieser Schwellenländer: in Polen besuchen wir Auschwitz und das ehemalige Vernichtungslager in Birkenau, in der Slowakei Reisen wir zu schöne Städte und Bauerndörfer wie Levoca, Kezmarok und Vlkolinec, in Ungarn bringt uns die Route zu der Hauptstadt Budapest und in Rumänien auf die Klöster der Bukowina, von Moldawien aus reisen wir in die selbsternannte unabhängige Republik Transnistrien.

Nach oben

Länderinfo Slowakei

  • Hauptstadt: Bratislava

  • Bevölkerung: 5,5 Millionen

  • Sprachen: Slowakisch

  • Währung: Euro

  • Beste Reisezeit: Mai - November

  • Zeitunterschied: MEZ + 1 Stunde

  • Fläche: 49.034 km²

Nach oben

Beste Reisezeit

Es herrscht ein kontinentales Klima, das warme Sommer und kalte Winter beschert. Im Mai, Juni und September sind die Temperaturen tagsüber wie auch nachts generell sehr angenehm. Während der Sommermonate liegen die Temperaturen höher, jedoch sind gelegentliche Schauern möglich. In den Monaten April, Mai und Oktober kann es auch zu kühleren Tagen und kalten Nächten kommen; tagsüber kommt es zu dieser Zeit zu Temperaturen zwischen 10 °C und 20 °C.

Nach oben

Sehenswürdigkeiten in der Slowakei

Tatra-Gebirge

Die Tatra, Teil der Gebirgsformation der Karpaten, bildet die natürliche Grenze zwischen Polen und der Slowakei. Zwei Drittel ihres Gebietes erstrecken sich auf die Slowakei, ein Drittel auf Polen. Die Gerlachspitze (auf Slowakisch: Gerlachovský štít) stellt mit 2.654 m die höchste Erhebung der Tatra, der Slowakei und der ganzen Karpaten dar. Zahlreiche Wanderwege führen durch dichte Wälder, vorbei an eindrucksvollen Granitfelsen, Tropfsteinhöhlen und kristallklaren Seen. Es locken Reiseziele wie Levoča und das idyllische kleine Bauerndorf Vlkolínec, welches als außergewöhnliche, unberührte Siedlung mit 40 originalen bewohnten Holzhäusern als UNESCO-Weltkultur- und -Naturerbe zählt.

Bratislava

Die Donaumetropole Bratislava, auf Deutsch Pressburg, ist gelegen an der südwestlichen Grenze der Slowakei im Dreiländereck mit Österreich und Ungarn und ist somit die weltweit einzige Hauptstadt, die an mehr als einen Nachbarstaat grenzt. Bratislava ist das politische, kulturelle und wirtschaftliche Zentrum des Landes, eine lebendige Stadt und Standort mehrerer Universitäten, Museen und Theater.

Von der Burg aus hat man einen umwerfenden Blick auf die Stadt mit ihrem gemütlichen Hauptplatz und den herrschaftlichen, pastellfarbenen Bauwerken aus der Epoche der Habsburger. Auch mittelalterliche Sehenswürdigkeiten wie das Michaelertor, der Martinsdom und der Pressburg können Sie dort bewundern.

Nach oben

Deutscher ReiseVerband e.V.

IATA

TAS Touristik Assekuranzmakler und Service GmbH