Deutscher ReiseVerband e.V.

IATA

TAS Touristik Assekuranzmakler und Service GmbH

Reise suchen

Mit Djoser in Europa

Rau, wild und unwirtlich ist Europas Norden mit Landschaften aus Feuer und Eis; der Süden zeigt sich mit lieblichen Hügellandschaften, malerischen Stränden und antiken Stätten. Liebevoll restaurierte Hansehäuser, geschäftige Boulevards und moderne Museen – unser Heimatkontinent erwartet uns mit abwechslungsreichen Reisezielen direkt vor unserer Haustür.
Mit Djoser lernen Sie Europa von einer ganz neuen Seite kennen: Sehen Sie die Inselwelt der Azoren, eremitisch lebende Mönche in Armenien und pittoreske Altstädte im Baltikum!


Auf den Spuren der europäischen Geschichte
Unser Kontinent wurde nach der Tochter des phönizischen Königs Agenor "Europa" benannt. So vielfältig wie seine Völker, so unterschiedlich sind auch seine Geschichten, die teilweise die Geschicke des gesamten Kontinents beeinflussten. Denken Sie nur an die politischen Strukturen des antiken Griechenlands oder an die parlamentarischen Pionierleistungen des isländischen "Alping", der Nationalversammlung in Þingvellir im 10. Jahrhundert, oder auch an die friedlichen Revolutionen im Osten wie beispielsweise im Baltikum.
 

Ein Subkontinent?

Geografisch gesehen handelt es sich bei Europa nicht um einen Kontinent, sondern um einen Subkontinent, der zusammen mit Asien den größten Kontinent der Erde bildet. Aufgrund von historischen und kulturellen Banden wird Europa jedoch inzwischen als eigenständiger Erdteil angesehen. Europa ist der am dichtesten bevölkerte Kontinent der Erde.



Landschaftliche Vielfalt
Vom Polarkreis bis zum Mittelmeer und vom Atlantik bis zum Ural erstreckt sich dieser Kontinent der Gegensätze. Entdecken Sie mit Djoser aktive Vulkane und Geysire auf den Azoren, die Weite der Kurischen Nehrung im Baltikum und das mächtige Kaukasus- Hochland in Georgien.



Abwechslungsreiches Klima
Das Klima in Europa unterscheidet sich von Region zu Region, das Wetter selbst von Tag zu Tag. Maritimes Klima, Kontinentalklima, subtropisches Klima – die ganze Palette aus dem Schulunterricht treffen Sie in unserem Teil der Welt an.


Kulturelle Highlights
Aufgrund der reichen europäischen Geschichte wimmelt es in den einzelnen Ländern geradezu von UNESCO Welterbestätten, die Sie während unserer Reisen besuchen können. Aber auch lebendige, junge Kultur begegnet Ihnen in unzähligen Cafés, auf Folklorefesten und in den langen Mitsommernächten auf den Straßen und Plätzen Europas. 

Shqip, Kartuli, Sami
Dies sind Beispiele einiger Sprachen, die Ihnen auf einer Djoser-Reise in Europa begegnen. Mehr als 90% aller Europäer sprechen indogermanische Sprachen. Dazu gehören slawische, germanische und romanische Sprachen. Englischkenntnisse beschränken sich zumeist auf die jüngere Generation, Kenntnisse einiger Wörter in der entsprechenden Landessprache bringen Ihnen daher sicherlich ein freundliches Lächeln ein, vielleicht sogar eine Einladung nach Hause und damit eine unvergessliche Begegnung.

Die besten Küchen
Meer und Flüsse immer in Reichweite, ausgedehnte Ackerflächen und ein gemäßigtes Klima garantieren der europäischen Küche frische Zutaten für unendliche Variationen. Auf dem Land in Mittel- und Osteuropa hat beinahe jeder Bauer noch sein eigenes Vieh, am Meer ermöglichen die vielen Fischer eine gute Versorgung mit Fisch und Meeresfrüchten. Die leichten Gerichte des Mittelmeergebietes sind geprägt von sonnenverwöhntem Gemüse und lokalem Olivenöl. Auch die einheimischen Weine sagen meistens jedem Geschmack zu. Sammeln Sie in allen Regionen vielfältige Anregungen für Ihre eigene Küche!