Verschiedene Eindrücke einer Kroatien Rundreise mit Djoser

Rundreise Kroatien

Neben Serbien, Bosnien & Herzegowina, Montenegro und dem Kosovo bereisen wir auf dieser Reise auch Kroatien im Westen der Balkanhalbinsel. In der historischen Altstadt von Dubrovnik erwarten uns verwinkelte Gassen und Plätze. Kultur und Tradition werden hier mit spektakulären Naturlandschaften kombiniert, sodass diese Länderkombi allen etwas zu bieten hat.

Mehr

Mit Djoser nach Kroatien

Kroatien erleben

Während unser 15-tägigen Rundreise durch den Balkan bereisen wir Serbien, Bosnien & Herzegowina, Kroatien, Montenegro & Kosovo. Wir verbinden gleich fünf Länder des Balkans, in denen wir uns auf besonders gastfreundliche Kulturen, köstliche kulinarische Traditionen und viel Abwechslung freuen dürfen. Während dieser Reise steuern wir im Süden von Kroatien die Festungsstadt Dubrovnik an.


Entspanntes Reisen

Während der Balkan Rundreise sind wir in einfachen Mittelklassehotels untergebracht, die sich nach Möglichkeit zentral und in der Nähe von Sehenswürdigkeiten befinden. So können Sie auch Ausflüge auf eigene Faust unternehmen. Während der gesamten Rundreise steht Ihnen eine deutschsprachige Djoser-Reisebegleitung mit Rat und Tat zur Seite und wird Ihnen immer wieder hilfreiche Tipps geben.


Mit Djoser nach Kroatien

Unsere 15-tägige Rundreise durch den Balkan soll Ihnen einen Einblick in die abwechslungsreiche und gastfreundliche Kultur des Balkans verschaffen. Wir möchten Ihnen während dieser Reise sowohl die einzigartige Kultur Kroatiens, als auch die spektakulären Naturlandschaften des Balkans näher bringen.

Länderinfo Kroatien

  • Hauptstadt: Zagreb
  • Andere berühmte Städte in Kroatien: Split, Rijeka, Zadar, Pula
  • Bevölkerung:  3,9 Millionen
  • Sprache: Kroatisch
  • Währung: Euro
  • Beste Zeit: Mai bis Oktober
  • Zeitverschiebung: MEZ +/- 0
  • Fläche: 56.541 km²
  • Geographie: Kroatien erstreckt sich über 1.777 km entlang der Ostküste des Adriatischen Meeres und liegt im Nordwesten der Balkanhalbinsel. Die Natur ist sowohl von kontinentalen Teilen, Gebirgsregionen als auch mehr als 1.000 kleinen Inseln entlang der Küste geprägt. Dabei stehen nahezu 10 Prozent der Landesfläche unter Naturschutz, wodurch es zahlreiche Nationalparks und -reservate gibt.


Beste Reisezeit Kroatien

Grundsätzlich ist Kroatien ganzjährig bereisbar. Die beste Reisezeit liegt in den Sommermonaten von Mai bis Oktober, wobei es in den Hochsommermonaten Juli und August sehr heiß werden kann. Die Winter hingegen sind oft sehr regnerisch.

Sehenswürdigkeiten in Kroatien

Kroatien ist reich an kultureller Vielfalt und zählt stolze sechs Denkmäler, die zum UNESCO-Weltkulturebe zählen. Historisch reizvolle Orte wie Zagreb, Pula und Dubrovnik faszinieren ebenso wie Naturlandschaften, bewachsene Berge, paradiesische Strände, Seen und Buchten. Die herzerwärmende Gastfreundschaft in Kroatien sowie köstliche kulinarische Traditionen runden den Besuch in der Region ab.

Festungsstadt Dubrovnik

Djoser Reisen_Kroatien_DubrovnikDie mittelalterliche Festungsstadt Dubrovnik gilt als schönste Stadt Kroatiens und ist spätestens durch die renomminierte TV-Serie "Game of Thrones" weltberühmt geworden. Die ehrwürdigen, intakten Stadtmauern bieten einen berauschenden Blick über das Stadtzentrum und die blau leuchtende Adria. Wenn Sie durch die Straßen schlendern, finden Sie Überreste aus der griechischen Zeit und Gebäude aus dem 14. Jahrhundert, als die Stadt eine unabhängige Republik war. Auf dem Stradun, der Hauptstraße, befinden sich das Franziskaner-Kloster, die Erlöserkirche und der Sponzo-Palast. In den Seitenstraßen befinden sich viele Geschäfte, Cafés und Restaurants. Dubrovnik ist der einzige kroatische Ort, den wir auf unserer Balkanrundreise ansteuern.

Amphitheater in Pula

Djoser_Kroatien_Pula_Arena_AmphitheaterWer denkt, Amphitheater gäbe es nur in Italien, liegt leider falsch. Die in der Gespanschaft Istrien liegende Stadt Pula verfügt über das sechstgrößte Amphitheater der Antike, in der regelmäßig Gladiatorenkämpfe nachgestellt werden, die einen Einblick in längst vergangene Zeiten gewähren. Die Arena bot Platz für ca. 23.000 Besuchende und wurde im 1. Jahrhundert n. Chr. vom römischen Kaiser Augustus in Auftrag gegeben. Heute gilt das Amphitheater als Wahrzeichen Pulas und bietet einen Schauplatz für Konzerte sowie zahlreiche Sommerveranstaltungen für bis zu 5.000 Schaulustige. In den unterirdischen Gewölben der Arena, in der sich einst die Gladiatoren für ihre Kämpfe bereitmachten, befindet sich nun eine Dauerausstellung über den Oliven- und Weinanbau Istriens in der Antike.

Plitvicer Seen

Djoser_Kroatien_Plitvicer Seen_NationalparkDie Plitvicer Seen gelten als der älteste und schönste Nationalpark Kroatiens sowie ganz Südosteuropas. Vielen sind die schroffen Berghänge und -seen vielleicht aus den alten Winnetou-Filmen bekannt. Bereits 1949 wurden die türkisfarbenen Seen sowie der umliegende Wald zum Nationalpark erklärt, dreißig Jahre später folgte die Aufnahme als UNESCO-Weltnaturerbe. Dadurch, dass der Besuch des 300 km² großen Naturschutzgebietes unter einer Reihe von nachhaltigen Verhaltensregeln liegt, bietet es einen natürlichen Lebensraum für zahlreiche geschützte Tier- und Pflanzenarten. Ein besonders schönes Fotomotiv stellen die holzernen Stege dar, die vor den Wasserfällen über die blau-grünen Seen führen.

 

Nach Oben

Kundenbewertungen unserer Kroatien-Reisen

Diese Erfahrungen haben unsere Kunden mit unseren Kroatien-Rundreisen gemacht:

Durchschnittsbewertung: 9,5

  • War eine sehr spannende Reise mit unendlich vielen Eindrücken. Am schönsten war es in Montenegro und Bosnien. Kosovo war eher enttäuschend, aber trotzdem mal was anderes. Unser Reiseleiter war super, hat sich sehr gut gekümmert, besonders auch um einen, der nicht einfach war.

    10,0 (Rundreise Balkan, 15 Tage)

    10,0
  • Es war eine sehr schöne und interessante Reise. Wir haben viel gesehen und erlebt. Jedes Land hatte seine Schönheiten und Sehenswürdigkeiten. Hervorheben möchte ich unseren Busfahrer, der uns sicher und umsichtig durch die Länder gefahren hat. Er war sehr hilfsbereit und freundlich.

    9,0 (Rundreise Balkan, 15 Tage)

    9,0

Rezension abgeben

Buchen und Reisen mit Djoser Sicherheit

* Mehr Informationen und die genauen Buchungsbedingungen

Gewohnte Djoser Qualität

  • 24h Notfallbetreuung
  • deutsch- oder englischsprachige Reisebegleitung
  • sichere Reiseausführung
  • zuverlässige Partner vor Ort
  • sorgfältig ausgewählte Hotels

Bewertung

9,5

War eine sehr spannende Reise mit unendlich vielen Eindrücke...
War eine sehr spannende Reise mit unendlich vielen Eindrücken. Am schönsten war es in Montenegro und Bosnien. Kosovo war eher enttäuschend, aber trotzdem mal was anderes. Unser Reiseleiter war super, hat sich sehr gut gekümmert, besonders auch um einen, der nicht einfach war.

Christoph K. - 10,0

Sehen Sie auch

Trusted Shops
Nach Oben