Deutscher ReiseVerband e.V.

IATA

TAS Touristik Assekuranzmakler und Service GmbH

Rundreise Lettland

Das kleine Lettland wird Sie mit seiner wunderschönen Altstadt in Riga in seinen Bann ziehen. Wussten Sie, dass nicht nur in der norddeutschen Stadt Bremen, sondern auch in der Altstadt von Riga „Stadtmusikanten“ zu finden sind? Flüsse, Laub- und Nadelwälder sowie Felsformationen – das erwartet Sie in der atemberaubenden Landschaft des Gauja Nationalparks. Inmitten des Parks wird Sie der Ort Cesis mit seiner uralten Festung begeistern!

Mehr >

Alle Rundreisen Lettland:

Djoser Aktiv:

Lettland erleben

Währen einer Reise mit Djoser durch Lettland erleben Sie den Kontrast zwischen Kultur und Natur. Zu den unterschiedlichen Facetten des Landes gehören die schmuckvolle Altstadt von Riga, mittelalterliche Ordensburgen und prachtvolle Barockschlösser ebenso wie das wildromantische Flusstal der Gauja.
Zwei volle Tage stehen Ihnen zu Verfügung um Rigas Altstadt mit ihren herrlichen Bauten im Jugendstil und der Backsteingotik zu erkunden. Anschließend entdecken wir die atemberaubende Naturschönheit des Gauja Nationalparks. Ein Besuch der alten Festung Cesis runden unseren Aufenthalt in Lettland ab.

Entspanntes Reisen

Wir übernachten in guten, meist zentral gelegenen Mittelklassehotels. Das Frühstück ist während der gesamten Rundreise inkludiert. Der Transport vor Ort erfolgt in unserem eigenen, klimatisierten Reisebus. So haben wir auch jederzeit die Möglichkeit,  Fotostopps und Pausen einzulegen. Die Straßenverhältnisse in allen baltischen Staaten sind gut, so dass die Fahrtzeiten moderat sind.
Während der gesamten Rundreise steht Ihnen eine deutschsprachige Djoser-Reisebegleitung mit Rat und Tat zur Seite und wird Ihnen immer wieder hilfreiche Tipps zu Land und Leuten geben.

Mit Djoser nach Lettland

Auf sorgfältig ausgewählten Reiserouten verbindet Djoser die perfekte Organisation einer Gruppenreise mit ausreichend Zeit für individuelle Erkundungen vor Ort
Während unserer klassischen, 12-tägigen Baltikum Rundreise erleben Sie die Höhepunkte Lettlands in Kombination mit den Nachbarstaaten Litauen und Estland.
Sie möchten noch zusätzlich die russischen Metropolen St. Petersburg und Moskau entdecken? Dann ist unsere 18-tägige Rundreise Baltikum & Russland genau das Richtige für Sie! Oder möchten Sie Litauen lieber aktiv erkunden? Werfen Sie doch einen Blick auf unsere Fahrradreise durch das Baltikum.

Nach oben

Länderinfo Lettland

  • Hauptstadt:  Riga
  • Bevölkerung: 2 Millionen
  • Sprachen: Lettisch
  • Währung: Euro
  • Zeitunterschied: MEZ plus 1 Stunde
  • Fläche: 64.500 km²
  • Beste Reisezeit: Mai – September 

Nach oben

Beste Reisezeit für Lettland

Die beste Reisezeit für Lettland liegt zwischen Mai und September, daher bieten wir unsere Reisen auch in diesem Zeitraum an.  Die baltischen Staaten haben ein maritimes Klima mit kalten Wintern und milden Sommern. Der Winter beginnt i.d.R. früh, im Normalfall Ende Oktober, und kann bis April dauern. In dieser Zeit liegt oft Schnee. Im Sommer erwarten Sie angenehme Temperaturen zwischen 20 und 30 Grad. Niederschläge sind recht gleichmäßig über das ganze Jahr verteilt.

Nach oben

Sehenswürdigkeiten in Lettland

Lettland hat viele unterschiedliche Gesichter und bietet einen interessanten Mix aus Kultur und Natur. Traditionsreiche Städte und lebhafte Kurorte wechseln sich mit verträumten Fischerdörfern, einsamen Stränden und unberührten Wäldern ab.

Riga

RigaDie lettische Hauptstadt Riga begeistert mit ihrem einzigartigen, urbanen Flair. Geprägt durch die beeindruckende Jugendstil-Architektur und großzügigen Parkanlagen übt die alte Hansestadt seit jeher eine magische Anziehungskraft auf Reisende aus. Erkunden Sie bei einem Spaziergang durch die von der UNESCO geschützte Altstadt das pulsierende Leben und die reiche Geschichte dieser Stadt. Die Alberta iela, eine kleine Straße nördlich der Altstadt, lehrt die unterschiedlichen architektonische Stilrichtungen, die sich hier zwischen dem 19. und 20. Jhd. durchgesetzt haben, am anschaulichsten: von dämonischen Fratzen zu wachsamen Sphinxe gibt es viele Details entdecken.


Gauja NationalparkGauja Nationalpark

Einzigartige Naturerlebnisse bietet der Gauja Nationalpark mit seinen urwüchsigen Wäldern und einer reichen Tier- und Pflanzenwelt. Lettlands schönster Fluss hat ein tiefes Tal mit Schluchten und steilen Sandsteinfelsen geformt, dessen unberührte Natur sich wunderbar auf Wanderungen und Spaziergängen erkunden lässt. Daneben bietet der Park auch historische Sehenswürdigkeiten wie die Burgruine bei Sigulda oder die mittelalterliche Ordensburg Cesis.



Schloss Rundale

RundaleEin Höhepunkt jeder Reise durch Lettland ist der Besuch von Schloss Rundale, dem „Versailles des Baltikums“, wurde es doch nach dem Vorbild des französischen Schlosses gestaltet. Es gehört zu den bedeutendsten Bauwerken des Barock und Rokoko in Lettland. Errichtet wurde das Schloss von 1735 – 1740 von dem russisch-italienischen Architekten Rastrelli als Sommerresidenz für den kurländischen Herzog Biron. Heute dient Rundale als Forschungsstelle für die ältere Kunstgeschichte Lettlands und beherbergt verschiedene Ausstellungen.
 

Nach oben

Sehen Sie auch...

Deutscher ReiseVerband e.V.

IATA

TAS Touristik Assekuranzmakler und Service GmbH

Zuletzt angesehen

Keine Reisen.