Schauen Sie sich Djosers Wanderreise Schottland, 8 Tage an

Wanderreise Schottland 8 Tage

Ab 1.895 € Zusatzkosten 26,25 € p.P. (bei 2 Personen)

Wenn man Schottland sagt, denkt man an die berühmten Highlands, Legenden, Loch Ness und Schottenröcke. Diese Wandertour führt Sie durch die atemberaubenden westlichen Highlands und entlang eines Teils des Great Glen Way, mit wunderschönen, zerklüfteten Aussichten, dunklen, geheimnisvollen "Lochs", die von kleinen Dörfern mit gemütlichen Pubs durchsetzt sind. Natürlich darf auch eine Wanderung am Ben Nevis nicht fehlen! Fort William und Inverness sind unsere Ausgangspunkte während dieser abwechslungsreichen Wanderwoche, die wir mit einem Besuch in Edinburgh abschließen.

 

Vorteile bei Djoser

  • Wanderungen in den westlichen Highlands
  • Deutsch- oder englischspachige Reisebegleitung
  • Besuch Glasgow
  • Tageswanderung Glencoe
  • Zugfahrt mit der West Highland Railway
  • Fernwanderweg Great Glen Way
  • Besuch in Edinburgh

Route und Karte

Routekaart Wanderreise Schottland, 8 Tage
  1. Flug: Frankfurt - Glasgow, Glasgow - Fort William
  2. Fort William: Wanderung Glen Nevis Tal und Polldubh Falls
  3. Fort William: Wanderung The Pap of Glencoe, optional: Wanderung Three Sisters
  4. Fort William: Zug nach Corrour Station und Wanderung zum Loch Ossian
  5. Fort William, optional: Ben Nevis Berg
  6. Foert William-Fort Augustus: Wannderung über den Great Glen Way am Loch Ness vorbei nach Invermoriston-Drumnadrochit-Inverness
  7. Inverness: Wanderung am Caledonian Canal
  8. Inverness - Edinburgh, Flug: Edinburgh - Frankfurt

Reiseverlauf

Ob ein Termin ab Frankfurt oder Amsterdam stattfindet, entnehmen Sie bitte dem entsprechend ausgewählten Reiseverlauf und den Fluginformationen.

Fort William und der wunderschöne See Loch Linnhe

Tag 1 Flug Frankfurt - Glasgow, Glasgow - Fort William
Tag 2 Wanderung Glenn Nevis Tal
Tag 3 Wanderung Glencoe


Nach der Ankunft am Flughafen von Glasgow, der größten Stadt Schottlands, besichtigen wir das Stadtzentrum - sofern es der Flugplan zulässt. Diese traditionelle Industriestadt hat sich im Laufe der Jahre zu einer modernen Metropole entwickelt. Auf dem Weg nach Fort William besuchen wir Stirling Castle, das auf einem Vulkanfelsen erbaut wurde. Die Burg aus dem 14. Jahrhundert thront hoch über der gleichnamigen Universitätsstadt. In der Nähe von Fort William befindet sich unsere Unterkunf für die ersten fünf Tage, direkt am wunderschönen See Loch Linnhe gelegen, der perfekte Ausgangspunkt für unsere Wanderungen. 

Wanderweg durch das Glenn Nevis Tal mit Aussicht auf die bergige LandschaftAm nächsten Tag fahren wir mit unserem eigenen Bus zum Ausgangspunkt der Wanderung im Glen Nevis Tal. Glen Nevis liegt in einem vom Gletschereis geformten Tal. Einige Szenen aus dem Film "Braveheart" über das Leben des schottischen Freiheitskämpfers William Wallace wurden hier gedreht. Die Route führt entlang des Nevis River auf einem schmalen, manchmal felsigen Pfad zu den Polldubh Falls. Wenn Sie die Wanderung besonders anspruchsvoll gestalten möchten, können Sie über die höher gelegenen Steall Falls zurückwandern. Wer es langsamer angehen lassen möchte, kann auf der anderen Seite des Flusses zum Ausgangspunkt zurückwandern.

Länge: ca. 14 km
Gehzeit: ± 5 - 5,5 Stunden (ohne Pausen)
Höhenunterschied: ± 288 Meter im Auf- und Abstieg

Die Aussicht vom Pap of Glenco auf das Tal und den nebenher fließenden FlussIm weiteren Verlauf der Wanderreise erkunden wir die Gegend um Glencoe, Schottlands berühmtestes Tal. Im 17. Jahrhundert fand hier eine sehr blutige Schlacht zwischen dem MacDonalds-Clan und dem Campbells-Clan statt. Heute wandern wir auf den Pap of Glencoe, einen markanten Gipfel (741 Meter) auf der Westseite des Tals, direkt über dem Dorf Glencoe. Ein anständiger Aufstieg wird mit großartigen Aussichten auf Glencoe, die Berge und Loch Leven belohnt. Wer es heute etwas ruhiger angehen lassen möchte, kann eine alternative Wanderung in der gleichen Gegend, vorbei an den Three Sisters, unternehmen.

Länge: 10-12 km
Gehzeit: ± 5 - 5,5 Stunden (ohne Pausen)
Höhenunterschied: ± 716 m im Aufstieg und ± 716 m im Abstieg

Loch Ossian: wunderschöne, unberührte Landschaft

Tag 4 Zugfahrt und Wanderung Loch Ossian
Tag 5 Erkundung Fort William 

Der See Loch Ossian und seine LandschaftDie an Tag 4 geplante Wanderung beginnt und endet am höchsten und abgelegensten Bahnhof Großbritanniens: Corrour Station. Von Fort William aus dauert die Zugfahrt mit der West Highland Railway etwa 45 Minuten. Da außer der Eisenbahn keine Straßen in dieses Gebiet führen, ist der Lake Loch Ossian auch der abgelegenste des Landes. Wir wandern in etwa fünf Stunden auf einer landschaftlich reizvollen Route um den See, die sowohl durch Wald als auch durch offenes Gelände führt. Der Weg ist meist flach und gelegentlich hügelig. Fast überall haben wir gute Aussichten auf den See und die umliegenden Berge. Wir haben gute Chancen, Rothirsche, Steinadler und Schneehühner zu sehen.

Länge: ca. 16 km
Gehzeit: ± 4,5 - 5,5 Stunden (ohne Pausen)
Höhenunterschied: ± 50 Meter im Auf- und Abstieg

 

Am nächsten Tag entscheiden Sie selbst über Ihr Programm. Sie können zum Beispiel die Ben Nevis Whisky-Brennerei besuchen oder den Tag nutzen, um sich vom Wandern zu erholen. Wer noch nicht genug von den Wanderungen hat, kann die Besteigung des Ben Nevis wagen.

Besteigung Ben Nevis (optional):

Länge: 17 km
Gehzeit: ± 7-9 Stunden (ohne Pausen)
Höhenunterschied: ±1352 Meter im Auf- und Abstieg

Das weltberühmte Loch Ness

Tag 6 Wanderung Loch Ness
Tag 7 Wanderung Inverness

Blick auf den See in dem Loch Ness lebt Unser Bus bringt uns nach Fort Augustus, einer lebhaften Stadt an der Südspitze des weltberühmten Loch Ness. Der See, in dem laut einer anhaltenden Legende möglicherweise das Ungeheuer Nessie lebt, hat seit Jahrhunderten die Fantasie der Menschen beflügelt. Wir wandern hier einen Teil des Fernwanderweges Great Glen Way. Entlang des Ufers von Loch Ness und über die Flanken des Great Glen haben wir immer wieder schöne Ausblicke auf den dunklen See. Nach dreieinhalb Stunden endet die Wanderung mit einem Abstieg in die Stadt Invermoriston, wo unser Bus wartet. Wir machen einen kurzen Halt in Drumnadrochit, berühmt für seine Burgruine Urquhart Castle. Danach geht es weiter nach Inverness, der Hauptstadt der Highlands und zugleich Endpunkt des Great Glen Way.

Länge: 16 km
Gehzeit: ± 4 Stunden (ohne Pausen)
Höhenunterschied: ±120 Meter im Auf- und Abstieg

 

Fußgängerbrücke über den kaledonischen Kanal in der Stadt InvernessIn der Nähe von Inverness, der Hauptstadt der schottischen Highlands, unternehmen wir einen Spaziergang entlang des kaledonischen Kanals zu den Dochgarroch-Schleusen. Zurück in der Stadt gibt es viel zu sehen. Ihr reiches Erbe zeigt sich in ihrer Architektur, wobei das Inverness Castle, ein Bauwerk aus rotem Sandstein, die Skyline dominiert. Die Stadt wird oft als das Tor zu den Highlands betrachtet und ist damit ein idealer Ausgangspunkt für die Erkundung der atemberaubenden schottischen Landschaft. Besucher von Inverness können entlang des malerischen Flusses Ness spazieren gehen, der von malerischen Wanderwegen und Gärten gesäumt ist. Die Stadt bietet auch eine Vielzahl kultureller Attraktionen, darunter das Inverness Museum and Art Gallery, in dem die Geschichte der Region und zeitgenössische Kunst ausgestellt werden. Mit seiner warmen und einladenden Atmosphäre bietet Inverness eine perfekte Mischung aus städtischem Komfort und Zugang zu den Naturwundern der Highlands und ist damit ein Muss für alle, die die Schönheit des schottischen Nordens erkunden wollen.

Länge: 16 km
Gehzeit: ± 3,5 - 4 Stunden (ohne Pausen)
Höhenunterschied: ± 10 Meter bergauf und bergab

Die schottische Hauptstadt Edinburgh

Tag 8 Erkundung Edinburgh und Flug Edinburgh - Frankfurt

Die Streetview der schottischen Hauptstadt EdinburghWir verlassen Inverness und fahren nach Edinburgh, der schottischen Hauptstadt, wo wir Zeit haben, uns umzusehen. Diese Stadt ist eine fesselnde Mischung aus Geschichte, Kultur und atemberaubender Architektur. Das ikonische Edinburgh Castle, das auf einem alten Vulkanhügel thront, dominiert die Skyline der Stadt und ist ein Zeugnis ihres reichen Erbes. Die historische Royal Mile, eine Kopfsteinpflasterstraße, die sich zwischen der Burg und dem Palace of Holyroodhouse erstreckt, ist voll von malerischen Geschäften, Pubs und historischen Sehenswürdigkeiten. Innerhalb der Burgmauern steht die One O'Clock Gun, eine Kanone, die täglich um 13 Uhr abgefeuert wird. Wer vom Wandern noch nicht genug hat, kann Arthur's Seat, einen erloschenen Vulkan, besteigen. Edinburgh ist auch für seine lebhaften Festivals bekannt, allen voran das Edinburgh Festival Fringe, das jeden August Künstler und Darsteller aus aller Welt anzieht. Die Kulturszene der Stadt floriert mit Museen und Galerien von Weltrang, darunter das National Museum of Scotland und die Scottish National Gallery.

Lufthansa

Abreisedaten 2024

Zusatzkosten 26,25 € p.P. (bei 2 Personen)

Von - bis Verfügbarkeit Preis
Von - bis
14.07. - 21.07.
i
i

internationale Gruppenreise, Flüge ab/an Amsterdam

Verfügbarkeit
3 Plätze verfügbar

Teilnehmer

Für dieses Abreisedatum liegen keine ausreichenden Teilnehmerinformationen vor.

Preis

1.995 €

Von - bis
04.08. - 11.08.
i
i

internationale Gruppenreise, Flüge ab/an Amsterdam

Verfügbarkeit
3 Plätze verfügbar

Teilnehmer

Für dieses Abreisedatum liegen keine ausreichenden Teilnehmerinformationen vor.

Preis

1.995 €

Abreisedaten 2025

Zusatzkosten 26,25 € p.P. (bei 2 Personen)

Von - bis Verfügbarkeit Preis
Von - bis
04.05. - 11.05.
Verfügbarkeit
buchbar

Teilnehmer

Für dieses Abreisedatum liegen keine ausreichenden Teilnehmerinformationen vor.

Preis

1.945 €

Von - bis
18.05. - 25.05.
i
i

internationale Gruppenreise, Flüge ab/an Amsterdam

Verfügbarkeit
3 Plätze verfügbar

Teilnehmer

Für dieses Abreisedatum liegen keine ausreichenden Teilnehmerinformationen vor.

Preis

1.895 €

Von - bis
01.06. - 08.06.
Verfügbarkeit
buchbar
Preis

1.995 €

Von - bis
08.06. - 15.06.
i
i

internationale Gruppenreise, Flüge ab/an Amsterdam

Verfügbarkeit
3 Plätze verfügbar

Teilnehmer

Für dieses Abreisedatum liegen keine ausreichenden Teilnehmerinformationen vor.

Preis

1.945 €

Von - bis
15.06. - 22.06.
i
i

internationale Gruppenreise, Flüge ab/an Amsterdam

Verfügbarkeit
3 Plätze verfügbar

Teilnehmer

Für dieses Abreisedatum liegen keine ausreichenden Teilnehmerinformationen vor.

Preis

1.945 €

Von - bis
22.06. - 29.06.
Verfügbarkeit
buchbar
Preis

1.995 €

Leistungen

  • Co2-Flugkompensation inkludiert
  • internationaler Flug
  • Transport
  • Übernachtung in Hotels
  • Frühstück 
  • Wanderung Glen Nevis Tal & Polldubh Falls
  • Wanderung am Pap of Glencoe 
  • Zugfahrt und Wanderung zum Loch Ossian 
  • Ausflug zum berühmten Loch Ness
  • Je nach Abreisedatum: deutsch- oder englischsprachige Djoser-Reisebegleitung
  • in Deutschland zu entrichtende Flughafensteuer und –sicherheitsgebühr

Exklusive

Eintrittsgelder (sofern nicht ausdrücklich unter Leistungen aufgeführt),
Versicherungen, Visum, übrige Mahlzeiten, Eintrittsgelder, fakultative Ausflüge, Trinkgelder, persönliche Ausgaben.
Änderungen vorbehalten.

Optionale Leistungen

  • Rail & Fly-Ticket: Bei Buchung bis 8 Wochen vor Abreise 95 € p.P.


Bitte beachten Sie, dass Änderungen Ihrer Zusatzleistungen nur bis 8 Wochen vor Abreise möglich sind. 

Einzelzimmerzuschlag

Gleichgeschlechtliche Alleinreisende teilen sich ein Zimmer. Sie können selbstverständlich ein Einzelzimmer buchen ab: 445 €.

Flugzuschläge (inklusive)

Zusätzlich zu den Flughafensteuern berechnen die Fluggesellschaften Treibstoff- und Sicherheitszuschläge. Ein Gesamtbetrag für diese Zulagen ist in der veröffentlichten Reisesumme enthalten. Diese Beträge unterliegen häufig Änderungen aufgrund neuer Steuern / Gebühren und Änderungen der Kraftstoffkosten. Gegebenenfalls gibt Djoser eine Erhöhung weiter. Für diese Reise ist der Gesamtbetrag der Flughafensteuern / -zuschläge von ungefähr in der Reisesumme enthalten

Anmerkungen

Diese Reise ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität leider nicht buchbar, da sie eine gute körperliche Fitness voraussetzt.

Einreisebestimmungen für deutsche Staatsbürger:
 Reisepass, der für die Dauer des Aufenthaltes gültig ist.

Landprogramm

Diese Reise können Sie auch ohne Langstreckenflüge buchen ab 1.695 €.

Bitte beachten Sie bei der Buchung des Landprogramms, dass die Durchführung einer Reise erst mit Erreichen der Mindestteilnehmerzahl gewährleistet ist.

Individuelle Freiheit kombiniert mit dem Komfort einer Gruppenreise

Wie Sie im Rahmen einer gut organisierten Gruppenreise unvergessliche persönliche Erfahrungen machen können? Natürlich mit unserem Prinzip der persönlichen Freiheit vor Ort.

Wir kümmern uns um eine passende Flugverbindung, authentische Unterkünfte und geeignete Transportmittel, damit Sie einzigartige Begegnungen, unbekannte Kulturen und faszinierende Landschaften erleben können. Sie entscheiden selbst, welche Ausflüge und welche kulinarischen Abenteuer Sie unternehmen - Ihre Djoser-Reisebegleitung steht Ihnen dabei mit Rat und Tat zur Seite.

Gruppeninformation

In unseren Gruppen reisen sowohl Einzelpersonen als auch Paare, Familien und Freunde gemeinsam. Alleinreisende sind herzlich willkommen und finden innerhalb unserer Gruppen schnell Anschluss. An einer Djoser-Reise nehmen maximal 20 Personen teil.


Diese Djoser-Reise führen wir in internationalen Gruppen mit Teilnehmern aus Deutschland, Österreich, der Schweiz, Belgien und den Niederlanden durch.

Die Mindestteilnehmerzahl unserer Reisen liegt bei 10.

Brauchen Sie noch ein wenig Bedenkzeit? Ist Ihr Urlaubsantrag noch nicht genehmigt? Dann können Sie bis zu vier Monate vor Abreise und bei ausreichender Verfügbarkeit eine Reservierung für eine Reise vornehmen.

Bitte beachten Sie folgendes:

  • Optionsbuchungen sind 3 Tage kostenlos
  • Nach Ablauf von 3 Tagen wird Ihre Reservierung automatisch in eine kostenpflichte Buchung umgewandelt
  • Wenn Sie innerhalb der Reservierungsfrist von der Reservierung zurück treten möchten, senden Sie uns bitte eine schriftliche Nachricht an info@djoser.de oder informieren Sie uns über Ihre "Mein Djoser" Seite

Internationale Gruppenreise

Bei diesem ausgewählten Reisetermin handelt es sich um eine internationale Gruppenreise. Die meisten Teilnehmer dieser Gruppe stammen aus den Niederlanden und Belgien. Für die Buchung von deutschen, österreichischen und schweizerischen Gästen stehen maximal 4 Plätze pro Termin zur Verfügung. Bitte beachtet, dass die im Preis inbegriffenen Flüge bei diesen Terminen immer ab/an Amsterdam (AMS) erfolgen, zudem werden die wichtigsten Informationen auf Englisch an unsere Gäste weitergegeben. Gerne könnt ihr zu eurer Buchung auch das "Park, Sleep & Fly" oder auf Anfrage auch Flüge ab/an Deutschland gegen einen Aufpreis buchen. Für weitere Informationen klickt bitte hier.

Praktische Infos

Unterkunft

Die ersten fünf Nächte verbringen wir in einer gemütlichen Jugendherberge etwa 20 Autominuten von Fort William entfernt. Die Herberge liegt am Ufer des Loch Linnhe. In dem gemütlichen Gemeinschaftsraum kann man den Tag gemeinsam ausklingen lassen. Die Lage ist ein hervorragender Ausgangspunkt für unsere Wanderungen. Zum Frühstück gehen wir 10 Minuten zum örtlichen Pub.

Die letzten beiden Nächte verbringen wir in einem Mittelklassehotel in Inverness. Das Hotel befindet sich im historischen Zentrum von Inverness. Vom Hotel aus kann man auch leicht ein Restaurant im Stadtzentrum auswählen. Das Glen Mhor hat eine schöne Terrasse, auf der man an sonnigen Tagen die herrliche Lage am Fluss Ness, der durch die Stadt fließt, genießen kann.


Hier finden Sie eine Auswahl von Hotels, die wir zum Beispiel während dieser Rundreise nutzen, mit der Hotelbewertung von:

Corran Corran Bunkhouse
Inverness Redcliffe Hotel
Inverness The Glen Mhor Hotel

Bitte beachtet dass es sich hierbei nur um eine Auswahl handelt. Die finale Hotelliste steht euch ab 9 Tagen vor Abreise in eurem Mein Djoser-Account zur Verfügung.  

Einzelzimmerzuschlag

Gleichgeschlechtliche Alleinreisende teilen sich ein Zimmer. Sie können selbstverständlich ein Einzelzimmer buchen ab: 445 €.

Fluginformationen

Lufthansa

Für unsere 8-tägige Rundreise nach Schottland haben wir je nach Abreisedatum ab/an Frankfurt Flüge mit Lufthansa oder ab/an Amsterdam mit KLM für Sie reserviert. Wählt in der nachfolgenden Übersicht einfach euer Abreisedatum aus, um euch die für diesen Tag geplanten Flugzeiten anzeigen zu lassen. 

  • Fluggesellschaft

    Lufthansa

    Flugstrecke

    Frankfurt - Glasgow

    Abflug

    10:55 - 12:00

  • Fluggesellschaft

    Lufthansa

    Flugstrecke

    Edinburgh - Frankfurt

    Abflug

    13:00 - 15:55

Wenn Sie ab/an Amsterdam fliegen, können wir Ihnen das Djoser-Special „Park, Sleep & Fly“ empfehlen.

Grundsätzlich gilt betreffend der Flüge, dass wir uns Änderungen vorbehalten. Die hier ausgewiesenen Flugzeiten wurden uns von der Fluggesellschaft entsprechend übermittelt. Änderungen der Airlines sind möglich. Die genauen Fluginformationen übermitteln wir euch mit euren Flugtickets. Die Flugtickets werden euch bis ca. 10 - 14 Tage vor Reisebeginn per E-Mail zugeschickt.

Landprogramm

Diese Reise können Sie auch ohne Langstreckenflüge buchen ab 1.695 €.

Bitte beachten Sie bei der Buchung des Landprogramms, dass die Durchführung einer Reise erst mit Erreichen der Mindestteilnehmerzahl gewährleistet ist.

Transport

Während der gesamten Reise haben wir Zugang zu unserem eigenen Reisebus. Am 4. Tag fahren wir mit dem Zug von Fort William zum höchstgelegenen Bahnhof Schottlands, Corrour Station (v.v.). Dies ist abhängig von den Wetterbedingungen und Fahrplanänderungen.

Leistungen

  • Co2-Flugkompensation inkludiert
  • internationaler Flug
  • Transport
  • Übernachtung in Hotels
  • Frühstück 
  • Wanderung Glen Nevis Tal & Polldubh Falls
  • Wanderung am Pap of Glencoe 
  • Zugfahrt und Wanderung zum Loch Ossian 
  • Ausflug zum berühmten Loch Ness
  • Je nach Abreisedatum: deutsch- oder englischsprachige Djoser-Reisebegleitung
  • in Deutschland zu entrichtende Flughafensteuer und –sicherheitsgebühr

Ausflüge

Wanderer umgeben von Bergen von Glencoe

Auch bei den Ausflügen kombinieren wir viel individuelle Freiheit mit dem Komfort einer Gruppenreise. Bei Djoser entscheiden Sie je nach Ihren Vorlieben, wie Sie Ihr Ausflugsprogramm gestalten möchten. Wir haben eine Reihe von Ausflügen bereits in unser Programm aufgenommen, die mit der Gruppe unternommen werden (diese können Sie der entsprechenden Programmleiste entnehmen). Unsere Reisebegleiter helfen Ihnen gerne, einen geeigneten Führer für Sehenswürdigkeiten vor Ort zu finden und optionale Ausflüge für Sie zu buchen.

In den meisten Fällen können Sie sich zu Fuß oder mit den örtlichen Verkehrsmitteln auf eigene Faust oder in der Gruppe auf den Weg machen, mit oder ohne Hilfe unseres Reisebegleiters. Eintrittsgelder sind nicht im Reisepreis enthalten, so dass Sie völlig frei planen können.

Einige Sehenswürdigkeiten sollte man sich nicht entgehen lassen, manche sind schlecht erreichbar oder befinden sich auf dem Weg zu unserem nächsten Übernachtungsort. Solche Ausflüge sind im Programm von Djoser enthalten, aber die Eintrittsgelder werden vor Ort bezahlt, wenn Sie tatsächlich an dem Ausflug teilnehmen. Eventuell fallen Kosten für einen (obligatorischen) lokalen Führer an.

Folgende Ausflüge sind bereits inklusive (dies schließt keine Eintrittsgelder ein):

  • Wanderungen an den Tagen 2 bis 4 und an den Tagen 6 und 7 mit deutsch- oder englischsprachigen Reisebegleitern
  • Zugfahrt von Fort William zum höchstgelegenen Bahnhof des Landes Courrier Station
  • Besuch von Glasgow und Stirling Castle auf der Hinfahrt (Tag 1)
  • Besuch von Edinburgh auf der Rückreise (Tag 8)

Während Ihrer Reise können Sie aus einer Vielzahl fakultativer, teilweise kostenfreier Ausflüge, je nach Ihren Vorlieben wählen. Um Ihnen einen Überblick zu verschaffen, haben wir Ihnen hier eine Auswahl zusammengestellt:

  • Wandrung zu den Three Sisters 
  • Klettern am Ben Nevis

Reisedokumente

Sie benötigen für die Rundreise durch Schottland einen Reisepass, der für die Dauer des Aufenthaltes gültig ist.

Sind Sie kein deutscher Staatsbürger, sollten Sie sich über eventuell abweichende Einreisebestimmungen mit der Botschaft in Verbindung setzen.

Weitere Informationen zu Einreisebestimmungen und zur Sicherheit in Ihrem Reiseland finden Sie auf der Website des Auswärtigen Amtes.

Geld

In Schottland wird mit dem Britischen Pfund (GBP) gezahlt. Die aktuellen Wechselkurse finden Sie unter oanda.com.

Sie können in allen Orten einen Geldautomaten benutzen. Mit einer Kreditkarte können Sie in vielen Restaurants bezahlen.

Der Richtwert für Ausgaben, die nicht im Reisepreis enthalten sind, wie weitere Mahlzeiten, Eintrittsgelder, fakultative Ausflüge und persönliche Ausgaben, beträgt mindestens 300 € pro Person und Woche.

Es ist üblich, für geleistete Dienste Trinkgeld zu geben. Um nicht ständig Trinkgelder verteilen zu müssen, wird zu Beginn der Reise eine Trinkgeldkasse eingerichtet, aus der (kollektive) Trinkgelder an Fahrer, Reiseleiter, Hotelpersonal usw. gezahlt werden. Außerdem steht es Ihnen frei, dem Reiseleiter als Zeichen der Wertschätzung ein Trinkgeld zu geben.

Mahlzeiten

Auf der Reise ist das Frühstück im Preis inbegriffen. Sie können selbst entscheiden, wo Sie abends essen möchten. Sowohl in Fort William als auch in Inverness gibt es viele verschiedene Pubs, Cafés und Restaurants. Viele Pubs servieren Fish and Chips, aber es gibt auch eine große Auswahl an Restaurants, in denen Sie ausgiebig speisen können, einschließlich guter Weine.

Das berühmteste Gericht in Schottland sind Haggies, mit Därmen und Haferflocken gefüllte Schafsmägen. Wer sich für eine traditionellere Küche entscheidet, kann aus einer Fülle von frischem Fisch, wie z. B. schottischem Lachs, wählen. Auch Cock a leekie (Hühnersuppe mit viel Lauch) ist einen Versuch wert.

Das Frühstück in Schottland ist reichhaltig. Im Hotel in Inverness haben Sie die Wahl zwischen warmen und kalten Speisen. Eier in allen möglichen Zubereitungsarten, Fisch, weiße Bohnen und Tomaten, Speck, aber auch Müsli stehen auf dem Tisch. Zusammen mit einer Tasse starkem Tee mit Milch oder einer Tasse Kaffee bildet dies eine gute Grundlage für den Tag.

Gesundheit

Bitte informieren Sie sich rechtzeitig vor der Abreise, welche Impfschutz- bzw. Prophylaxemaßnahmen für Ihre Reiseroute und Reisezeit sinnvoll sind und achten Sie darauf, ausreichend Medikamente für Ihren Eigenbedarf mitzunehmen und sich dies ggf., bei größeren Mengen, von Ihrem Arzt schriftlich bestätigen zu lassen.

Um Sie bei Ihrer Informationsbeschaffung im Vorfeld der Reise zu unterstützen, erhalten Sie mit Ihrer Buchungsbestätigung einen Gutschein für ein kostenloses Informationsgespräch vom Berliner Centrum für Reise- und Tropenmedizin, der in jeder BCRT-Reisepraxis eingelöst werden kann. Dabei können Sie mit ausgebildeten Fachkräften abklären, welcher Impfschutz für die von Ihnen gebuchte Reise sinnvoll erscheint.
Gute Informationsmöglichkeiten bieten außerdem das Centrum für Reisemedizin, das Reisemedizinische Zentrum des Bernhard-Nocht-Instituts und das Robert Koch Institut.

Individuelle An- & Abreise

Landprogramm
Diese Reise können Sie, sofern unsere Mindestteilnehmerzahl erreicht wurde, auch ohne die Langstreckenflüge bei uns buchen. Bitte beachten Sie jedoch, dass dies nicht bei jeder Reise / jedem Termin und nur auf Anfrage möglich ist, da wir als Gruppenreiseveranstalter bei den Fluggesellschaften vertraglich an gewisse Realisierungsraten gebunden sind, weshalb nur in Ausnahmefällen das Landprogramm ohne Langstreckenflüge gebucht werden kann.
Wenn Sie selbstständig nach Schottland fliegen, treffen Sie Ihre Reisegruppe im ersten Hotel Ihrer Reise, das wir Ihnen auf Ihrer persönlichen Mein-Djoser-Seite bekannt geben. Sollte Ihr individueller Flug zur selben Zeit wie der Ihrer Gruppe eintreffen, können Sie die Gruppe auch gleich am Flughafen treffen. Bitte informieren Sie uns in diesem Fall im Vorfeld der Reise.

Klima und Geografie

Schottland hat ein gemäßigtes maritimes Klima, das stark von den Ozeanen und Meeren beeinflusst wird, die Schottland umgeben. Das Klima in Schottland ist etwas kühler als in Deutschland. Der Hauptunterschied zum deutschen Klima ist die Niederschlagsmenge, die in Schottland fällt. Neben den hohen Niederschlagsmengen ist das schottische Klima auch durch die starken Südwestwinde gekennzeichnet, die hier regelmäßig wehen. Die zerklüftete Landschaft mit vielen Bergen, Hügeln und Tälern sorgt für ein schönes Zusammenspiel von Natur und Wetterelementen.

Aufgrund des wechselnden Klimas ist es jedoch nicht ungewöhnlich, alle vier Jahreszeiten an einem einzigen Tag zu erleben.

Anforderungsprofil

Diese Reise ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität leider nicht buchbar, da sie eine gute körperliche Fitness voraussetzt.

Die Wanderungen sind insgesamt als leicht bis mittel einzustufen und dauern durchschnittlich 4,5 Stunden ohne Pausen. Selbstverständlich können zwischendurch immer Pausen, Fotostopps und Picknicks gemacht werden, die hier angegebene Dauer versteht sich ohne Pause.

Anforderung: ●●○
leicht ●○○       
mittel ●●○   
anspruchsvoll ●●●

Natürlich bleibt dies eine Schätzung. Außerdem hängt Ihr persönliches Erlebnis auch von Faktoren wie den Wetterbedingungen und Ihrer Kondition ab.


Tiefster Punkt der Wanderung: 0 Meter
Höchster Punkt der Wanderung: 1344 Meter (Gipfel des Ben Nevis, optional)
Maximaler Aufstieg: 1352 Meter (bei Besteigung des Ben Nevis)
Maximaler Abstieg: 1352 Meter (bei Besteigung des Ben Nevis)
Gesamte Wanderstrecke: 60 km
Durchschnittliche Gehzeit: 4,5 Stunden

Weitere Informationen zu Entfernung, Gehzeit und Höhenunterschied pro Tag finden Sie in der Tagesbeschreibung dieser Route.

Reisen Sie gut vorbereitet!
Stellen Sie sicher, dass Sie gut vorbereitet reisen. Halten oder verbessern Sie Ihr Fitnessniveau in den Monaten vor Ihrer Reise und versuchen Sie, Ihre Wanderreise gut ausgeruht anzutreten. Auf diese Weise werden Sie Ihren Urlaub mehr genießen können. 

Nehmen Sie unbedingt gut eingelaufene und feste Wanderschuhe mit, auch Wanderstöcke können hilfreich sein.

Fotos und Videos