Schauen Sie sich Djosers Wanderreise Andalusien, 8 Tage an

Wanderreise Andalusien 8 Tage

Auf den Spuren der Mauren

Ab 1.145 € Zusatzkosten 26,25 € p.P. (bei 2 Personen)

Ausgehend von dem malerischen, weiß getünchten Dorf Canillas de Albaida am Fuße des beeindruckenden Naturparks "Sierra La Tejeda" erkunden wir die abwechslungsreiche Natur und entdecken die besondere Kultur Andalusiens. Wir wandern durch maurische Dörfer, Olivenhaine und Weinberge und wer mag, kann einen Tagesausflug nach Granada oder Nerja unternehmen. Der Höhepunkt unserer Reise ist die Wanderung durch die "El Chorro-Schlucht" auf dem Wanderweg "Caminito del Rey".

Vorteile bei Djoser

  • Internationaler Flug
  • Wanderungen von einer Unterkunft aus
  • Gemütliches Hotel mit Frühstück in einem authentischen Dorf
  • Beeindruckende 'Caminto del Rey'-Wanderung inklusive
  • Typisch spanisches Paella-Essen mit Sangria inklusive
  • Weinverkostung inklusive
  • Wanderung auf Eselspfaden und Ausläufern der alten Seidenstraße
  • Lokale englischsprachige Reisebegleitung
  • Besuch der Alhambra möglich

Route und Karte

Routekaart Wanderreise Andalusien, 8 Tage
  1. Flug Frankfurt - Málaga, Canillas de Albaida
  2. Canillas de Albaida: Wanderung Competa
  3. Canillas de Albaida: Wanderung alte Seidenstraße
  4. Canillas de Albaida: Wanderung Cerro Verde
  5. Canillas de Albaida: Optionaler Ausflug Granada oder Nerja
  6. Canillas de Albaida: Wanderung Sayalonga
  7. Canillas de Albaida: Wanderung Caminito del Rey / El Chorro
  8. Flug Málaga - Frankfurt

Reiseverlauf

Ob ein Termin ab Frankfurt oder Amsterdam stattfindet, entnehmen Sie bitte dem entsprechend ausgewählten Reiseverlauf und den Fluginformationen.

Malerisches weiss getünchtes Dorf 'Canillas de Albaida'


Tag 1 Flug Frankfurt - Málaga
Tag 2 Wanderung und Weinverkostung Competa
Tag 3 Wanderung alte Seidenstraße

Überblick über die weißen Häuser von  Canillas de AlbaidaWir fliegen von Frankfurt nach Málaga, wo unser Reisebegleiter auf uns wartet. Unmittelbar nach der Ankunft fahren wir zu unserem Ausgangspunkt für die Wander- und Weinwoche, Canillas de Albaida, das am Fuße des beeindruckenden Naturparks 'Sierra La Tejeda' liegt. Canillas de Albaida ist eines der malerischen, weiß getünchten Dörfer mit engen Gassen, die typisch für Andalusien sind. Die Mauren, die das Gebiet im 8. Jahrhundert beherrschten, hinterließen in dieser Gegend viele Spuren aus einer Zeit großer wirtschaftlicher und kultureller Blüte. "Albaida" kommt aus dem Arabischen und bedeutet weiß. Die Terrassenlandschaft rund um das Dorf ist ein Relikt aus der Zeit, als die Mauren hier auf dem fruchtbaren Boden Landwirtschaft betrieben. Auch heute noch leben die Einheimischen größtenteils von der Landwirtschaft und nutzen Esel und Pferde, um Obst und Gemüse von den Terrassen zu transportieren.

Eine Brücke und in Brunnen in Canillas de Albaida

Wir übernachten in einem kleinen Hotel am zentralen Dorfplatz. Ein idealer Ort, um das Dorfleben kennenzulernen und der perfekte Ausgangspunkt für die Wanderungen. Canillas de Albaida liegt in der Axarquia-Region, die für ihre lokalen, süßen Weine und andere lokale Spezialitäten bekannt ist. In Canillas wird aus den Trauben, die auf den umliegenden Plantagen angebaut werden, ein sehr schmackhafter Wein hergestellt: Muskateller, trocken, halbsüß und süß. Die Muskateller-Traube, frisch oder getrocknet, ist auch ein lokales Produkt, das viele Gerichte bereichert. Bei einem Spaziergang durch die Weinberge finden wir einen guten Zeitpunkt für eine Pause und eine Verkostung des lokalen Weins.

 

Stimmungsvolle Gassen und eine köstliche Weinverkostung

Eine rote Kirche in dem Dorf CompetaWir wandern entlang des Flusses, den wir auch einige Male überqueren, und setzen unseren Weg zum größten Dorf des Tals, Competa, fort. Bei einem Spaziergang durch das Dorf können wir die schönen Straßen und die lebhafte Atmosphäre genießen. Ein schöner Turm aus dem 13. Jahrhundert ziert das Dorf. Im Restaurant des örtlichen Weinmuseums können Sie ein köstliches Mittagessen mit typischen Gerichten aus der Region genießen und den lokalen Competa-Wein probieren. Zum Abschluss unseres Besuchs erkunden wir die Bodega Jarel, wo wir eine Führung mit Weinverkostung erhalten. Nach dem Mittagessen wandern wir auf einem alten Eselspfad, der Competa und Canillas verbindet, zurück nach Canillas. Der Weg führt durch eine wunderschöne Gegend mit Olivenbäumen und Weilern, und Sie werden herrliche Ausblicke auf die Küste und die umliegende Berglandschaft genießen können. Wenn Sie in Canillas ankommen, können Sie vom Turm von Santa Anna auf dem Gipfel des Dorfes die Aussicht auf die umliegende Landschaft genießen. Im Hotel genießen Sie zum Abschluss dieses ersten Wandertages ein wohlverdientes Getränk auf der privaten Terrasse.

Gehzeit: ± 5 Stunden
361 Höhenmeter im Auf- und Abstieg
Entfernung: ± 12 Kilometer

Historische Erinnerungen an die alte Seidenstraße

Die Wanderwege und Landschaft rund um Canillas An Tag 3 beginnt unsere Wanderung in Competa. Wir folgen der alten Seidenstraße, die in früheren Zeiten durch die Kalksteinlandschaft nach Granada führte. Die alten Seidenstraßen in Andalusien zeichnen ein faszinierendes historisches Netzwerk von Handel und kulturellem Austausch nach. Während des goldenen islamischen Zeitalters war Andalusien ein wichtiger Knotenpunkt für den Austausch von Waren, Ideen und Wissen zwischen dem Osten und dem Westen. Entlang der Strecke sehen wir historische Zeugnisse aus dem 8. Jahrhundert. Mit einem Picknick-Mittagessen aus Canillas suchen wir uns einen schönen Platz an dieser historischen Route. Insgesamt wandern wir etwa sechs Stunden lang. Wir beenden den Tag mit einem typisch spanischen Paella-Abendessen mit Sangría, das unser Gastgeber in Canillas auf dem Dorfplatz anbieten wird.

Gehzeit: ± 6 Stunden
450 Höhenmeter im Auf- und Abstieg
Entfernung: ± 14 Kilometer

Durch wunderschöne Landschaften und ihre reiche Flora und Fauna


Tag 4 Wanderung zum Cerro Verde
Tag 5 Besuch Granada
Tag 6 Wanderung Sayalonga

Ausblick auf Canillas weiße Dächer auf dem Wanderweg von La Fabrica la Luz aus

Die Wanderung zum Cerro Verde kann für einige eine Herausforderung sein, aber sie ist die Mühe und die zusätzlichen Anstrengungen wert. Wir nehmen uns dabei viel Zeit, um die Landschaft zu genießen. Von "La Fabrica la Luz" aus wandern wir 5-6 Stunden durch eine abgelegene und sehr schöne Landschaft mit reicher Flora und Fauna. Das Gebiet zeichnet sich besonders durch seine große Vielfalt an Vögeln aus, wie Wiedehopfe, Rebhühner, Schwalben, Falken, Adler und der große Knochenbrecher, der nur in Andalusien und den Pyrenäen vorkommt. Das häufigste Säugetier in diesem Gebiet ist zweifellos die Bergziege. Unser Ziel ist der Gipfel des Cerro Verde auf 1.346 Metern - ein schöner Ort für ein Picknick. Hier genießen wir die frische Bergluft und die schöne Aussicht in vollen Zügen. Wir wandern über eine andere Route zurück nach La Fabrica, wo Taxis für die Rückfahrt nach Canillas auf uns warten.

Gehzeit: ± 6 Stunden
720 Höhenmeter im Auf- und Abstieg
Entfernung: ± 11 Kilometer

Stimmungsvolles Granada oder malerische Küstenstadt Nerja

Ausblick auf die weißen Dächer Canillas durch einen Bogen aus SteinHeute optionaler Besuch in der Hauptstadt des letzten maurischen Reiches in Spanien: Granada. Die Stadt strahlt noch immer die Atmosphäre der reichen islamischen Kultur aus, die hier jahrhundertelang blühte. Genießen Sie im malerischen Viertel El Albaicín Live-Flamenco-Musik und einen atemberaubenden Blick auf den Palast der alten maurischen Könige: die Alhambra. Im Hintergrund sind die oft schneebedeckten Gipfel der Sierra Nevada zu sehen. Für Liebhaber besteht die Möglichkeit, die Alhambra und ihre wunderschönen Gärten zu besichtigen. Wenn Sie sich lieber ein wenig entspannen möchten, ist auch ein Besuch des malerisch am Meer gelegenen Städtchens Nerja möglich, wo die schönen Buchten zum Baden einladen.


Wanderung durch die Weinregion mit herrlichen Ausblicken 

Blick auf die Landschaft zwischen den Weinbergen in Puerto de los CarbonerosDie letzte Wanderung führt Sie durch eine der wichtigsten Weinregionen der Region. Wir beginnen die Wanderung im Dorf und steigen den ursprünglichen Römerweg hinunter. Nachdem wir die römische Brücke überquert haben, erreichen wir den höchsten Punkt des Weges. Eine Stunde lang setzen wir den Weg zum Puerto de los Carboneros fort, einer Öffnung inmitten einer riesigen Felsformation. Nach einer weiteren Stunde Aufstieg haben wir einen herrlichen Blick auf die Berge, Canillas, Competa und Archez. Wir passieren Bauernhöfe und das Dorf Corumbela und beginnen den Abstieg nach Sayalonga. Unterwegs kommen wir an Avocado-, Mango- und Mispelplantagen vorbei und überqueren schließlich den Fluss Cajula. Im Dorf angekommen, empfehlen wir Ihnen, einige köstliche lokale Tapas zu probieren.

Gehzeit: ± 4/5 Stunden
400 Meter Auf- und Abstieg
Entfernung: ± 11 Kilometer

Entlang des beeindruckenden Bergpfades: El Caminito del Rey

Tag 7 Besuch El Chorro-Schlucht
Tag 8 Flug Málaga - Frankfurt 

Blick auf die Chorro-SchluchtAn Tag 7 steht ein Besuch der El Chorro-Schlucht auf unserem Programm. Wir wandern auf einem der eindrucksvollsten Bergpfade der Welt: El Caminito del Rey. Dieser schmale historische Bergpfad klebt an den steilen Hängen der Schlucht. Im Jahr 1921 wurde er von König Alfons XIII bei der Einweihung des Conde Guadalhorce-Staudamms genutzt, was zur Entstehung des heutigen Namens beigetragen hat: El Caminito del Rey: Der Weg des Königs. Die Wanderung durch die Schlucht führt uns durch Wege, die sich teilweise 100 Meter über dem Boden befinden und uns die spektakulärsten Aussichten bieten. Glücklicherweise wurde der gesamte Weg kürzlich restauriert, so dass wir ihn sicher passieren können.

Am letzten Tag dieser Wander- und Weinwoche verlassen wir morgens das Hotel und machen uns auf nach Málaga. 

- No Airline

Abreisedaten 2024

Zusatzkosten 26,25 € p.P. (bei 2 Personen)

Von - bis Verfügbarkeit Preis
Von - bis
14.09. - 21.09.
i
i

internationale Gruppenreise, Flüge ab/an Amsterdam

Verfügbarkeit
3 Plätze verfügbar

Teilnehmer

Für dieses Abreisedatum liegen keine ausreichenden Teilnehmerinformationen vor.

Preis

1.395 €

Von - bis
21.09. - 28.09.
Verfügbarkeit
buchbar

Teilnehmer

Für dieses Abreisedatum liegen keine ausreichenden Teilnehmerinformationen vor.

Preis

Rabatt

Inkl. 100,- € Partner Promotion

1.145 €

Von - bis
02.11. - 09.11.
Verfügbarkeit
buchbar

Teilnehmer

Für dieses Abreisedatum liegen keine ausreichenden Teilnehmerinformationen vor.

Preis

Rabatt

Inkl. 100,- € Partner Promotion

1.145 €

Abreisedaten 2025

Zusatzkosten 26,25 € p.P. (bei 2 Personen)

Von - bis Verfügbarkeit Preis
Von - bis
22.03. - 29.03.
i
i

internationale Gruppenreise, Flüge ab/an Amsterdam

Verfügbarkeit
3 Plätze verfügbar

Teilnehmer

Für dieses Abreisedatum liegen keine ausreichenden Teilnehmerinformationen vor.

Preis

1.295 €

Von - bis
29.03. - 05.04.
Verfügbarkeit
buchbar
Preis

1.245 €

Von - bis
12.04. - 19.04.
i
i

internationale Gruppenreise, Flüge ab/an Amsterdam

Verfügbarkeit
1 Platz verfügbar

Teilnehmer

Für dieses Abreisedatum liegen keine ausreichenden Teilnehmerinformationen vor.

Preis

1.395 €

Von - bis
24.05. - 31.05.
i
i

internationale Gruppenreise, Flüge ab/an Amsterdam

Verfügbarkeit
3 Plätze verfügbar

Teilnehmer

Für dieses Abreisedatum liegen keine ausreichenden Teilnehmerinformationen vor.

Preis

1.395 €

Leistungen

  • Co2-Flugkompensation inkludiert
  • internationaler Flug
  • Transport
  • Übernachtung in Hotels
  • Frühstück 
  • Wanderung entlang der alten Seidenstraße
  • Wanderung zum Cerro Verde
  • Besuch des Dorfes Corumbela
  • Wanderung auf dem Caminito del Rey und zur El Chorro Schlucht 
  • Besuch einer Bodega mit Weinprobe
  • Eine typisch spanische Paella
  • englischsprachige Djoser-Reisebegleitung
  • in Deutschland zu entrichtende Flughafensteuer und –sicherheitsgebühr

Exklusive

Eintrittsgelder (sofern nicht ausdrücklich unter Leistungen aufgeführt),
Versicherungen, Visum, übrige Mahlzeiten, fakultative Ausflüge, Trinkgelder, persönliche Ausgaben.
Änderungen vorbehalten.

Optionale Leistungen

  • Rail & Fly-Ticket: Bei Buchung bis 8 Wochen vor Abreise 75 € p.P.
  • Park, Sleep & Fly: Wenn Sie ab/an Amsterdam fliegen, können wir Ihnen das Djoser-Special „Park, Sleep & Fly empfehlen.


Bitte beachten Sie, dass Änderungen Ihrer Zusatzleistungen nur bis 8 Wochen vor Abreise möglich sind. 

Einzelzimmerzuschlag

Gleichgeschlechtliche Alleinreisende teilen sich ein Zimmer. Sie können selbstverständlich ein Einzelzimmer buchen ab: 215 €.

Flugzuschläge (inklusive)

Zusätzlich zu den Flughafensteuern berechnen die Fluggesellschaften Treibstoff- und Sicherheitszuschläge. Ein Gesamtbetrag für diese Zulagen ist in der veröffentlichten Reisesumme enthalten. Diese Beträge unterliegen häufig Änderungen aufgrund neuer Steuern / Gebühren und Änderungen der Kraftstoffkosten. Gegebenenfalls gibt Djoser eine Erhöhung weiter. Für diese Reise ist der Gesamtbetrag der Flughafensteuern / -zuschläge von ungefähr in der Reisesumme enthalten

Anmerkungen

Diese Reise ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität leider nicht buchbar, da sie eine gute körperliche Fitness voraussetzt.

Einreisebestimmungen für deutsche Staatsbürger: 
Reisepass oder Personalausweis, noch 6 Monate gültig bei Ausreise.

Landprogramm

Diese Reise können Sie auch ohne Langstreckenflüge buchen ab 1.045 €.

Bitte beachten Sie bei der Buchung des Landprogramms, dass die Durchführung einer Reise erst mit Erreichen der Mindestteilnehmerzahl gewährleistet ist.

Individuelle Freiheit kombiniert mit dem Komfort einer Gruppenreise

Wie Sie im Rahmen einer gut organisierten Gruppenreise unvergessliche persönliche Erfahrungen machen können? Natürlich mit unserem Prinzip der persönlichen Freiheit vor Ort.

Wir kümmern uns um eine passende Flugverbindung, authentische Unterkünfte und geeignete Transportmittel, damit Sie einzigartige Begegnungen, unbekannte Kulturen und faszinierende Landschaften erleben können. Sie entscheiden selbst, welche Ausflüge und welche kulinarischen Abenteuer Sie unternehmen - Ihre Djoser-Reisebegleitung steht Ihnen dabei mit Rat und Tat zur Seite.

Gruppeninformation

In unseren Gruppen reisen sowohl Einzelpersonen als auch Paare, Familien und Freunde gemeinsam. Alleinreisende sind herzlich willkommen und finden innerhalb unserer Gruppen schnell Anschluss. An einer Djoser-Reise nehmen maximal 20 Personen teil.


Diese Djoser-Reise führen wir in internationalen Gruppen mit Teilnehmern aus Deutschland, Österreich, der Schweiz, Belgien und den Niederlanden durch.

Die Mindestteilnehmerzahl unserer Reisen liegt bei 10.

Brauchen Sie noch ein wenig Bedenkzeit? Ist Ihr Urlaubsantrag noch nicht genehmigt? Dann können Sie bis zu vier Monate vor Abreise und bei ausreichender Verfügbarkeit eine Reservierung für eine Reise vornehmen.

Bitte beachten Sie folgendes:

  • Optionsbuchungen sind 3 Tage kostenlos
  • Nach Ablauf von 3 Tagen wird Ihre Reservierung automatisch in eine kostenpflichte Buchung umgewandelt
  • Wenn Sie innerhalb der Reservierungsfrist von der Reservierung zurück treten möchten, senden Sie uns bitte eine schriftliche Nachricht an info@djoser.de oder informieren Sie uns über Ihre "Mein Djoser" Seite

Internationale Gruppenreise

Bei diesem ausgewählten Reisetermin handelt es sich um eine internationale Gruppenreise. Die meisten Teilnehmer dieser Gruppe stammen aus den Niederlanden und Belgien. Für die Buchung von deutschen, österreichischen und schweizerischen Gästen stehen maximal 4 Plätze pro Termin zur Verfügung. Bitte beachtet, dass die im Preis inbegriffenen Flüge bei diesen Terminen immer ab/an Amsterdam (AMS) erfolgen, zudem werden die wichtigsten Informationen auf Englisch an unsere Gäste weitergegeben. Gerne könnt ihr zu eurer Buchung auch das "Park, Sleep & Fly" oder auf Anfrage auch Flüge ab/an Deutschland gegen einen Aufpreis buchen. Für weitere Informationen klickt bitte hier.

Praktische Infos

Unterkunft

Wir übernachten in einem kleinen Hotel am zentralen Dorfplatz von Canillas de Albaida oder in der dazugehörigen Villa am Rande des Dorfes. Alle Zimmer strahlen eine traditionelle andalusische Atmosphäre aus. Die Doppelzimmer sind mit Dusche, WC, Waschbecken, TV, Klimaanlage und Heizung ausgestattet. Das Frühstück ist inbegriffen. Canillas de Albaida ist ein authentisches weißes Dorf ("pueblo blanco") am Fuße des Naturschutzgebietes "Sierra de Tejeda" und ist ideal gelegen für die schönsten Wanderungen. Bei klarem Wetter kann man von hier aus sogar das Rif-Gebirge in Nordmarokko in der Ferne über das Mittelmeer sehen. Das Hotel verfügt auch über ein Restaurant, das köstliche andalusische Gerichte serviert.

Hier finden Sie eine Auswahl von Hotels, die wir zum Beispiel während dieser Rundreise nutzen, mit der Hotelbewertung von:

Canillas de Albaida

Posada la Plaza

Bitte beachtet dass es sich hierbei nur um eine Auswahl handelt. Die finale Hotelliste steht euch ab 9 Tagen vor Abreise in eurem Mein Djoser-Account zur Verfügung. 

Einzelzimmerzuschlag

Gleichgeschlechtliche Alleinreisende teilen sich ein Zimmer. Sie können selbstverständlich ein Einzelzimmer buchen ab: 215 €.

Fluginformationen

Für unsere 8-tägige Rundreise nach Andalusien haben wir je nach Abreisedatum ab/an Frankfurt Flüge mit Condor oder ab/an Amsterdam mit Transavia für Sie reserviert. Wählen Sie in der nachfolgenden Übersicht einfach Ihr Abreisedatum aus, um sich die für diesen Tag geplanten Flugzeiten anzeigen zu lassen.

  • Fluggesellschaft

    Air Europa

    Flugstrecke

    Frankfurt - Madrid-Barajas

    Abflug

    10:55 - 13:35

  • Fluggesellschaft

    Air Europa

    Flugstrecke

    Madrid-Barajas - Malaga

    Abflug

    15:00 - 16:15

  • Fluggesellschaft

    Air Europa

    Flugstrecke

    Malaga - Madrid-Barajas

    Abflug

    12:35 - 13:45

  • Fluggesellschaft

    Air Europa

    Flugstrecke

    Madrid-Barajas - Frankfurt

    Abflug

    15:10 - 17:50

Wenn Sie ab/an Amsterdam fliegen, können wir Ihnen das Djoser-Special „Park, Sleep & Fly“ empfehlen.

Grundsätzlich gilt betreffend der Flüge, dass wir uns Änderungen vorbehalten. Die hier ausgewiesenen Flugzeiten wurden uns von der Fluggesellschaft entsprechend übermittelt. Änderungen der Airlines sind möglich. Die genauen Fluginformationen übermitteln wir Ihnen mit Ihren Flugtickets. Die Flugtickets werden Ihnen bis ca. 10 - 14 Tage vor Reisebeginn per E-Mail zugeschickt.

Landprogramm

Diese Reise können Sie auch ohne Langstreckenflüge buchen ab 1.045 €.

Bitte beachten Sie bei der Buchung des Landprogramms, dass die Durchführung einer Reise erst mit Erreichen der Mindestteilnehmerzahl gewährleistet ist.

Transport

Während der Reise werden verschiedene Transportmittel genutzt. Wir reisen mit einem privaten Bus zum und vom Flughafen Málaga. Für den Transport zum Startpunkt einer Wanderung und/oder den Rücktransport vom Zielpunkt einer Wanderung nutzen wir verschiedene Autos/Taxis. Bei den Wanderungen, die im Programm enthalten sind, ist der Transport mit Autos/Taxis im Reisepreis enthalten.

Leistungen

  • Co2-Flugkompensation inkludiert
  • internationaler Flug
  • Transport
  • Übernachtung in Hotels
  • Frühstück 
  • Wanderung entlang der alten Seidenstraße
  • Wanderung zum Cerro Verde
  • Besuch des Dorfes Corumbela
  • Wanderung auf dem Caminito del Rey und zur El Chorro Schlucht 
  • Besuch einer Bodega mit Weinprobe
  • Eine typisch spanische Paella
  • englischsprachige Djoser-Reisebegleitung
  • in Deutschland zu entrichtende Flughafensteuer und –sicherheitsgebühr

Ausflüge

Auch bei den Ausflügen kombinieren wir viel individuelle Freiheit mit dem Komfort einer Gruppenreise. Bei Djoser entscheiden Sie je nach Ihren Vorlieben, wie Sie Ihr Ausflugsprogramm gestalten möchten. Wir haben eine Reihe von Ausflügen bereits in unser Programm aufgenommen, die mit der Gruppe unternommen werden (diese können Sie der entsprechenden Programmleiste entnehmen). Unsere Reisebegleiter helfen Ihnen gerne, einen geeigneten Führer für Sehenswürdigkeiten vor Ort zu finden und optionale Ausflüge für Sie zu buchen.
In den meisten Fällen können Sie sich zu Fuß oder mit den örtlichen Verkehrsmitteln auf eigene Faust oder in der Gruppe auf den Weg machen, mit oder ohne Hilfe unseres Reisebegleiters. Eintrittsgelder sind nicht im Reisepreis enthalten, so dass Sie völlig frei planen können.


Einige Sehenswürdigkeiten sollte man sich nicht entgehen lassen, manche sind schlecht erreichbar oder befinden sich auf dem Weg zu unserem nächsten Übernachtungsort. Solche Ausflüge sind im Programm von Djoser enthalten, aber die Eintrittsgelder werden vor Ort bezahlt, wenn Sie tatsächlich an dem Ausflug teilnehmen. Eventuell fallen Kosten für einen (obligatorischen) lokalen Führer an.

Folgende Ausflüge sind bereits inklusive (dies schließt keine Eintrittsgelder ein):

  • Wanderung in Competa & Weinverkostung 
  • Wanderung zur alten Seidenstraße
  • Wanderung zum Cerro Verde
  • Erkundung El Chorro Schlucht 

 

Während Ihrer Reise können Sie aus einer Vielzahl fakultativer, teilweise kostenfreier Ausflüge, je nach Ihren Vorlieben wählen. Um Ihnen einen Überblick zu verschaffen, haben wir Ihnen hier eine Auswahl zusammengestellt:

  • Erkundung Granada oder Nerja

Reisedokumente

Sie benötigen für die Rundreise durch Spanien (Andalusien) einen Reisepass oder Personalausweis der für die Dauer des Aufenthaltes gültig ist. 

Sind Sie kein deutscher Staatsbürger, sollten Sie sich über eventuell abweichende Einreisebestimmungen mit der Botschaft in Verbindung setzen.

Weitere Informationen zu Einreisebestimmungen und zur Sicherheit in Ihrem Reiseland finden Sie auf der Website des Auswärtigen Amtes.

Geld

In Spanien wird mit dem Euro gezahlt.

Bargeld: am Flughafen Malaga und in der Nähe von Competa
Kreditkarten: in größeren Restaurants und Geschäften zu verwenden

Als Richtwert für nicht im Reisepreis enthaltene Ausgaben wie Mahlzeiten, Eintrittsgelder, fakultative Ausflüge und persönliche Ausgaben gilt ein Mindestbetrag von 250 € pro Person und Woche.

Es ist üblich, für geleistete Dienste Trinkgeld zu geben. Um nicht ständig Trinkgelder verteilen zu müssen, wird zu Beginn der Reise eine Trinkgeldkasse eingerichtet, aus der (kollektive) Trinkgelder an Fahrer, Reiseleiter, Hotelpersonal usw. gezahlt werden. Außerdem steht es Ihnen frei, dem Reiseleiter als Zeichen der Wertschätzung ein Trinkgeld zu geben.

Mahlzeiten

Im Preis enthalten sind das Frühstück und ein Abendessen (eine spanische Paella mit Sangría). Alle anderen Mahlzeiten sind nicht enthalten. Sie können also selbst entscheiden, wo, wann und mit wem Sie essen möchten.

Gegenüber dem zentralen Bereich des Hotels befindet sich das Restaurant des gleichen Eigentümers, das traditionelle Küche mit köstlichen regionalen Gerichten serviert. Es verwendet eine Vielzahl mediterraner und maurischer Zutaten.

Die Küche in der südspanischen Region, in die diese Reise führt, bietet viele regionale Gerichte mit einer Vorliebe für frische Produkte von guter Qualität. Die maurischen Einflüsse sind in dieser Region offensichtlich. Bekannt sind natürlich auch die Tapas, die vom frühen Nachmittag bis in den späten Abend hinein serviert werden. Das Mittagessen ist eine wichtige Mahlzeit in Spanien und das Frühstückmeist klein. Dafür liben die Menschen in Spanien Süßigkeiten.

Gesundheit

Bitte informieren Sie sich rechtzeitig vor der Abreise, welche Impfschutz- bzw. Prophylaxemaßnahmen für Ihre Reiseroute und Reisezeit sinnvoll sind und achten Sie darauf, ausreichend Medikamente für Ihren Eigenbedarf mitzunehmen und sich dies ggf., bei größeren Mengen, von Ihrem Arzt schriftlich bestätigen zu lassen.

Um Sie bei Ihrer Informationsbeschaffung im Vorfeld der Reise zu unterstützen, erhalten Sie mit Ihrer Buchungsbestätigung einen Gutschein für ein kostenloses Informationsgespräch vom Berliner Centrum für Reise- und Tropenmedizin, der in jeder BCRT-Reisepraxis eingelöst werden kann. Dabei können Sie mit ausgebildeten Fachkräften abklären, welcher Impfschutz für die von Ihnen gebuchte Reise sinnvoll erscheint.
Gute Informationsmöglichkeiten bieten außerdem das Centrum für Reisemedizin, das Reisemedizinische Zentrum des Bernhard-Nocht-Instituts und das Robert Koch Institut.

Individuelle An- & Abreise

Landprogramm

Diese Reise können Sie, sofern unsere Mindestteilnehmerzahl erreicht wurde, auch ohne die Langstreckenflüge bei uns buchen. Bitte beachten Sie jedoch, dass dies nicht bei jeder Reise / jedem Termin und nur auf Anfrage möglich ist, da wir als Gruppenreiseveranstalter bei den Fluggesellschaften vertraglich an gewisse Realisierungsraten gebunden sind, weshalb nur in Ausnahmefällen das Landprogramm ohne Langstreckenflüge gebucht werden kann.
Wenn Sie selbstständig nach Spanien fliegen, treffen Sie Ihre Reisegruppe im ersten Hotel Ihrer Reise, das wir Ihnen auf Ihrer persönlichen Mein-Djoser-Seite bekannt geben. Sollte Ihr individueller Flug zur selben Zeit wie der Ihrer Gruppe eintreffen, können Sie die Gruppe auch gleich am Flughafen treffen. Bitte informieren Sie uns in diesem Fall im Vorfeld der Reise.

Klima und Geografie

Spanien hat verschiedene Klimazonen, je nach Breitengrad, Höhe, Entfernung zum Meer usw. Im Allgemeinen kann man sagen, dass das Klima von Norden nach Süden einen Übergang vom milden und regnerischen Klima Westeuropas zum heißen, trockenen Afrika darstellt. Die Sommer sind im Allgemeinen heiß. Im Süden Spaniens, wo diese Reise hingeht, gibt es also warme bis heiße Sommer. In den Bergen liegen die Temperaturen einige Grad niedriger. Vor allem der Frühling und der Herbst sind für Wanderungen in diesem Gebiet sehr geeignet, da dann angenehme Temperaturen herrschen. Die Temperaturen können dann um die 20°C erreichen.

Anforderungsprofil

Diese Reise ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität leider nicht buchbar, da sie eine gute körperliche Fitness voraussetzt.

Die Wanderungen sind insgesamt als leicht bis mittel einzustufen und dauern durchschnittlich 5 Stunden ohne Pausen. Selbstverständlich können zwischendurch immer Pausen, Fotostopps und Picknicks gemacht werden, die hier angegebene Dauer versteht sich ohne Pause.


Anforderung: ●●○
leicht ●○○       
mittel ●●○   
anspruchsvoll ●●●

Natürlich bleibt dies eine Schätzung. Außerdem hängt Ihr persönliches Erlebnis auch von Faktoren wie den Wetterbedingungen und Ihrer Kondition ab.

Tiefster Punkt der Wanderung: 600 Meter
Höchster Punkt: 1346 Meter
Maximaler Aufstieg: 720 Meter
Maximaler Abstieg: 720 Meter
Gesamte Wanderstrecke: 57 km
Durchschnittliche Gehzeit: 5 Stunden


Weitere Informationen zur Wanderdauer und zum Höhenunterschied finden Sie in der Tagesbeschreibung dieser Route.

Die Wanderreise Spanien besteht aus Wanderungen von einer Unterkunft in bergigem Gebiet. Sie überwinden dabei maximal 720 Höhenmeter. Bei den meisten Wanderungen überwinden Sie etwa 400 Höhenmeter. Die Wanderungen verlaufen auf gut ausgetretenen Pfaden.
Die Wanderungen sind für jeden mit normaler Kondition machbar und Sie können jeden Tag entscheiden, ob Sie an einer Wanderung teilnehmen möchten oder nicht.

Reisen Sie gut vorbereitet!
Stellen Sie sicher, dass Sie gut vorbereitet reisen. Halten oder verbessern Sie Ihre Fitness in den Monaten vor der Reise und versuchen Sie, ausgeruht in den Wanderurlaub zu starten. Auf diese Weise werden Sie Ihren Urlaub mehr genießen können. Eine gute Ausrüstung ist ebenfalls wichtig. Vergewissern Sie sich immer, dass Sie gut eingelaufene Schuhe haben und die richtige Kleidung mitnehmen. Nichts ist ärgerlicher als eine defekte Ausrüstung.

Fotos und Videos