Der Wasserfall Pailon del Diablo - die Schlucht des Teufels

Der Wasserfall Pailon del Diablo - die Schlucht des Teufels

Was verbirgt sich hinter dem furchteinflößenden Namen? Einer der schönsten und größten Wasserfälle in Südamerika!

Inmitten des tosenden Wasserfalls ragt ein Felsen in Gestalt eines Totenkopfes hervor – ein Besuch des Pailon del Diablo ist definitiv nichts für schwache Nerven. Durch den Totenkopf wurde der Pailon del Diablo zum bekanntesten Wasserfall in Ecuador. Nach einem 20-minütigen Fußmarsch durch schmale Wege erreicht man eine Hängebrücke mit Blick auf den Wasserfall und das donnernde Geräusch des in die Tiefe stürzenden Wassers. Wer traut sich in die Tiefe zu schauen und dem Teufel ins Gesicht zu sehen?

Es lohnt sich definitiv, beide Eingänge zu besuchen, um eine andere Perspektive auf die Schlucht und den Wasserfall zu haben.

Nicht vergessen: wasserfeste Kleidung oder zumindest Kleidung zum Wechseln.

Sie wollen auch einmal nach Ecuador? Dann finden Sie hier weitere Informationen zu unserer Ecuador- und Family-Ecuador Reisen!

Kommentar absenden

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Extra prüfen


Nach Oben