Deutscher ReiseVerband e.V.

IATA

TAS Touristik Assekuranzmakler und Service GmbH

Reise suchen

Region

Land

Reisedauer

Reisezeitraum

Preis

Rundreise Tadschikistan

Gehen Sie mit uns auf eine Reise, die Ihnen die bewegte Geschichte des fast vergessenen Tadschikistan und Kirgisistan näher bringen wird. Außerhalb der Ortschaften begegnen wir der unermesslichen Gastfreundschaft der Nomaden und erleben die gewaltige Bergketten des Pamir und Hindukusch.

Mehr >

Alle Rundreisen Tadschikistan:

Tadschikistan erleben

Eine Reise mit Djoser nach Tadschikistan ermöglicht es Ihnen, Tadschikistans Höhepunkte in einem angenehmen Tempo zu entdecken. Sie beginnen die Reise in der Hauptstadt Duschanbe, in der das sowjetische Erbe allgegenwärtig ist. Um nach Khorog zu gelangen, überqueren wir den 3.200 m hohen Khaburabot-Pass. Die Stadt Khorog ist auffällig grün, doch sehr viel eindrucksvoller ist ihre Lage: In welche Richtung man auch blickt, die Berge des Pamir sind allgegenwärtig. Den wohl schönste Abschnitt unserer Reise erreichen wir auf dem Weg nach Kirgistan, den Wachan-Korridor, majestätisch eingebettet zwischen Pamir und Hindukusch, von den Flüssen Pandsch, Wachandarya und Pamir durchzogen.

Entspanntes Reisen

Während der Reise durch Tadschikistan übernachten wir in einfachen Mittelklassehotels, die nach Möglichkeit über eine praktische Lage verfügen. Besonders authentisch sind Übernachtungen in Gästehäusern sowie in Zelten in einem Basislager. Während der gesamten Rundreise steht Ihnen eine deutsch- oder englischsprachige Djoser-Reisebegleitung mit Rat und Tat zur Seite und wird Ihnen immer wieder hilfreiche Tipps zu Land und Leuten geben.

Mit Djoser nach Tadschikistan

Djoser bietet Ihnen eine 14-tägige Rundreise durch Tadschikistan und Kirgistan an, die Sie zu den Höhepunkten dieser beiden Länder bringt.
Kombinieren Sie auf einer Rundreise mit Djoser die perfekte Organisation und Sicherheit einer Gruppenreise mit viel individueller Freiheit vor Ort, die es Ihnen ermöglicht, Japan auf Ihre ganz eigene Art und Weise kennenzulernen.

Nach oben

Länderinfo Tadschikistan

  • Hauptstadt: Duschanbe
  • Andere berühmte Städte in Tadschikistan: Khorog, Langar und Murghob
  • Bevölkerung: ca. 8 Millionen
  • Sprache: tadschikisch, russisch
  • Währung: Somoni
  • Beste Zeit: Juni, Juli, September
  • Zeitverschiebung: MEZ +5
  • Fläche: 143.100 km²
  • Geographie: Tadschikistan grenzt an Usbekistan, Kirgistan, China und Afghanistan und besteht zu zwei Dritteln aus Hochgebirge. Der höchste Berg des Landes, der Pik Ismoil Somoni, ist 7.495 m hoch.

Nach oben

Beste Reisezeit für Tadschikistan

In Tadschikistan herrscht aufgrund der zentralen Lage, weit weg von allen Meeren, ein ausgeprägtes Kontinentalklima. Dies bedeutet lange heiße Sommer und kurze, milde Winter. Vor allem im Süden und im Norden des Landes wird es im Sommer über 40°C heiß, mit sehr wenig Niederschlag, und im Winter gilt dasselbe auf den Hochflächen des Pamirs für den Minusbereich. Die beste Reisezeit für unsere Tour ist der Hochsommer, da wir uns den Großteil der Reise in höheren Lagen befinden.

Nach oben

Sehenswürdigkeiten in Tadschikistan

Tadschikistan ist ein Reiseziel nicht nur für Architektur- und Baukunst-Liebhaber sondern vorallem auch für echte Naturfreunde: schroffe Felsen, grüne flussdurchzogene Täler und die gewaltigen Bergketten des Pamir und Hindukusch laden zu einer Wanderung mit umwerfender Kulisse ein.


Duschanbe

Duschanbe ist die tadschikische Hauptstadt und gleichzeitig auch Museum, Theater, Duschanbe, Tadschikistan
die größte Stadt des Landes. Hier können Sie sowohl Museen und Denkmäler als auch Parks und botanische Gärten besuchen. Von Duschanbes Museen sollten Sie mindestens fünf gesehen haben: das Nationale Altertumsmuseum, das Ethnografische Museum, das neue Nationalmuseum, das Musikinstrumente-Museum und das Museum für Geologie.



Landschaft

TJ_Landschaft konv_Djoser NLKlangvolle Namen wie Hindukusch und Pamir stehen hier für gewaltige Bergketten, gekrönt von leuchtend weißem Schnee, die aus flussdurchzogenen Tälern und neben grünen Hochweiden hinaufragen. Wir fahren entlang des Pamir Highways durch unberührte Landschaften von atemberaubender Schönheit, über Pässe die den Blick auf endlose Weiten freigeben.

Nach oben

Deutscher ReiseVerband e.V.

IATA

TAS Touristik Assekuranzmakler und Service GmbH

Zuletzt angesehen

Keine Reisen.