Deutscher ReiseVerband e.V.

IATA

TAS Touristik Assekuranzmakler und Service GmbH

Rundreise Costa Rica Aktiv

Costa Rica zählt zu einem der sieben Länder Mittelamerikas und gilt als das Mekka für Outdoorfans und Naturliebhaber. Eine Rundreise durch Costa Rica bietet nicht nur abwechslungsreiche Landschaften, sondern auch eine exotische Tierwelt. Bei einer Reise ins grüne Herz Mittelamerikas darf aber auch der Besuch der Traumstrände an der Karibik und am Pazifik nicht fehlen!

Mehr >

Alle Rundreisen Costa Rica Aktiv:

Costa Rica aktiv erleben

Auf einer Aktivreise durch Costa Rica dürfen Highlights wie La Fortuna und die Nationalparks Rincón de la Vieja und Manuel Antonio nicht fehlen! Die natürliche Schönheit des Landes ist ein wichtiger Bestandteil einer Rundreise durch Costa Rica - entlang der malerischen Küsten oder durch den immergrünen Regenwald, der von einer Vielzahl von exotischen Tieren bewohnt wird.

Entspanntes Reisen

Während der Rundreise durch Costa Rica haben wir einen komfortablen Reisebus für Sie gechartert.
Wir übernachten in landestypischen Mittelklassehotels, die zumeist von schöner Natur umgeben sind. Während der gesamten Reise steht Ihnen eine deutschsprachige Djoser-Reisebegleitung sowie ein lokaler englischsprachiger Wanderguide mit Rat und Tat zur Seite und wird Ihnen immer wieder hilfreiche Tipps geben.

Mit Djoser nach Costa Rica

Sie sind gerne aktiv unterwegs und möchten Costa Rica per pedes erkunden?
Mit Djoser Aktiv können Sie Costa Rica auf eine intensive Art und Weise auf unserer Wanderreise entdecken! Seien Sie nah an der Natur und erleben einmalig schöne Ausflüge zu aktiven Vulkanen und durch dampfende Nebelwälder.

Nur Costa Rica alleine reicht Ihnen nicht? Wir bieten Ihnen auch die Möglichkeit, bei der 22-tägigen Costa Rica & Panama Reise den Schwerpunkt auf Costa Rica zu legen und zusätzlich einen Eindruck vom kontrastreichen Panama zu erhalten oder gleich fünf zentralamerikanische Länder bei unserer Rundreise Von Guatemala-Stadt nach San José zu besuchen und somit einen guten Eindruck von ganz Mittelamerika zu bekommen. So bestimmen Sie den Schwerpunkt Ihrer Reise - und finden auf jeden Fall eine Rundreise, die zu Ihnen passt!

Sie möchten gerne mit der Familie reisen und Ihre Kinder nach Costa Rica begleiten? Werfen Sie doch einmal einen Blick auf unsere Djoser Junior-Reisen nach Costa Rica! Diese Reisen führen Sie zu den schönsten Plätzen in Costa Rica und legen dabei besonderen Wert auf die Bedürfnisse der Kinder. Sorglos reisen mit der ganzen Familie!

Nach oben

Länderinfo Costa Rica

  • Hauptstadt: San José
  • Weitere wichtige Städte: Liberia, Cartago, Puerto Limón
  • Bevölkerung: 4,7 Millionen
  • Sprache: Spanisch
  • Währung: Colón (CRC)
  • Beste Reisezeit: Dezember - April
  • Zeitunterschied: MEZ -7 Stunden
  • Fläche: 51.100 km²
  • Geographie: Costa Rica liegt in Mittelamerika. Über die gesamte Länge erstreckt sich ein Gebirgszug mit zum Teil noch aktiven Vulkanen und ausgedehnten Hochebenen. Es gibt folgende drei Naturräume: das hügelige Küstenvorland auf der pazifischen Seite, die Kordillerenkette vulkanischen Ursprungs im Zentrum und die weite Schwemmlandebene der atlantischen Küste.

Nach oben

Beste Reisezeit für Costa Rica

Die Temperaturen weisen keine großen jahreszeitlichen Unterschiede auf, sondern werden vor allem durch die Höhenlage bestimmt. An der Karibikküste liegt die durchschnittliche Tagestemperatur bei über 30°C, während sie sich im Hochland um angenehme 18-25°C bewegt. Es werden zwei Jahreszeiten unterschieden: die Regenzeit (Mai bis November) und die Trockenzeit (Dezember bis April). Die beste Reisezeit ist somit von Dezember bis April.

Nach oben

Sehenswürdigkeiten in Costa Rica

Costa Rica ist ein wahres Paradies für Naturliebhaber. Fast 25 % der Landesfläche gehört zu Nationalparks und anderen geschützten Gebieten. Die enorme Biodiversität sowie die artenreiche Tierwelt und die abweschlungsreiche Landschaft sorgen für ein perfektes Wandergebiet!

Die Attraktivität von MonteverdeMonteverde Nationalpark

Der Nebelwald von Monteverde hat eine große Anziehungskraft für Wissenschaftler und Naturliebhaber aus der ganzen Welt. Die reiche Biodiversität im Naturreservat sorgt dafür, dass die Wanderungen durch das Reservat echte Entdeckungsreisen werden. Mit ein bisschen Glück können Sie zwischen den Baumriesen den seltenen Quetzalvogel entdecken. Bei einer Canopy-Tour schwingen Sie wie Tarzan an einem Seil durch den Wald und erleben einen adrenalingeladenen Höhepunkt!

La FortunaArenal Vulkan

Die Stadt La Fortuna liegt am Fuße einer sehr fotogenen Attraktion, dem Vulkan Arenal. Der 1.600 m hohe Vulkan steht im großen Kontrast zu der ihn umgebenen grünen Landschaft. Rund um den Vulkan können Sie versteinerte Lavaströme sehen und ein Bad in einem der Thermalbäder nehmen. Alle Adrenalinsuchende sind hier genau richtig, denn in der Region um La Fortuna liegt das Herz des Outdoorsports von Costa Rica.
 

Rio Celeste im Vulkan Tenorio NationalparkDer türkisblaue Rio Celeste

Versteckt im grünen Dickicht des Vulkan Tenorio Nationalparks bahnt sich der Rio Celeste seinen Weg. Das kobaltblaue Wasser des Flusses scheint einem farbenprächtigen Bilderbuch entsprungen zu sein, doch tatsächlich färben Schwefel und Karbonat das Wasser in die leuchtende Farbe. Bei einer Wanderung durch den Nationalpark treffen die Wanderwege immer wieder auf den märchenhaften Rio Celeste.

Nach oben

Rezensionen Rundreise Costa Rica Aktiv: 8,0

2 Wanderungen waren z.T. zu leicht bewertet und wären bei sc...
2 Wanderungen waren z.T. zu leicht bewertet und wären bei schlechterem Wetter gefährlich gewesen. 1 Tag länger am Pazifik und dafür den letzten Tag in San José streichen wäre besser gewesen. Ansonsten schöne Tour, auch wegen Arleen.

Name: Josef H.
Wertung: 8

Sehen Sie auch...

Zuletzt angesehen

Keine Reisen.