Schauen Sie sich Djosers Rundreise Japan, 22 Tage an

Rundreise Japan 22 Tage

Honshu & Kyushu intensiv erleben

Ab 4.295 € Zusatzkosten 26,25 € p.P. (bei 2 Personen)

Tokio, der Start unserer 22-tägigen Rundreise, ist eine der aufregendsten Städte der Welt: In Shibuya finden Sie angesagte Jugendkultur und in Akihabara Hightech pur. Unterwegs in die Japanischen Alpen hat man bei klarem Wetter eine schöne Sicht auf den Mount Fuji. Takayama verzaubert mit einem ursprünglichen Charme. Die ehemalige Kaiserstadt Kyoto wartet mit zahlreichen UNESCO-Kulturdenkmälern auf. Auf dem Koyasan übernachten wir in einer Tempelherberge und erhalten Einblicke in den Alltag der Mönche. In Hiroshima wird Geschichte lebendig und die heilige Insel Miyajima ist als eine der drei schönsten Landschaften Japans bekannt. Abgerundet wird die Reise durch die südlichste Hauptinsel Japans: Kyushu. Hier besuchen wir die Hafenstadt Nagasaki und den Mt. Aso bevor wir in Osaka Abschied von unserer Reise im ‚Land der aufgehenden Sonne’ nehmen.

Vorteile bei Djoser

  • viel individuelle Freiheit kombiniert mit dem Komfort einer Gruppenreise
  • entspanntes Reisen mit dem Hochgeschwindigkeitszug Shinkansen
  • bequem und schnell unterwegs mit dem 14-Tage Japan Rail Pass
  • Gepäckverschickung während der Zugfahrten eingeschlossen
  • Besichtigung von Himeji-jo, der "Burg des weißen Reihers"
  • Ausflug zur legendären Insel Miyajima
  • Übernachtungen in komfortablen Hotels
  • Übernachtung in der Tempelunterkunft inkl. traditionellem Frühstück & Abendessen
  • ausreichend Freizeit die kontrastreichen Städten Tokio & Kyoto zu entdecken
  • der heilige Berg Fuji
  • Besuch von Miyajima mit dem berühmten roten Torii eingeschlossen
  • spannende Ausflüge nach Kamakura, Nara & zum Mt. Aso inklusive
  • deutschsprachige Djoser-Reisebegleitung

Route und Karte

Routekaart Rundreise Japan, 22 Tage
  1. Flug Frankfurt - Tokio
  2. Ankunft Tokio
  3. Tokio
  4. Tokio: Ausflug nach Kamakura
  5. Tokio
  6. Tokio - Kawaguchi See - Matsumoto
  7. Matsumoto - Takayama
  8. Takayama - Kyoto
  9. Kyoto
  10. Kyoto: Ausflug nach Nara
  11. Kyoto
  12. Kyoto - Koyasan
  13. Koyasan - Osaka
  14. Osaka - Himeji - Hiroshima
  15. Hiroshima: Ausflug nach Miyajima
  16. Hiroshima - Kumamoto
  17. Kumamoto: Ausflug Mt. Aso
  18. Kumamoto - Nagasaki
  19. Nagasaki
  20. Nagasaki - Osaka
  21. Flug Osaka - Frankfurt
  22. Ankunft Frankfurt

Reiseverlauf

Hinein in die pulsierende Metropole Tokio

Tag 1 Flug Frankfurt - Dubai - Tokio
Tag 2 Ankunft Tokio
Tag 3 Tokio
Tag 4 Tokio: Ausflug nach Kamakura
Tag 5
Tokio

Tokio bei Nacht. Japan, Djoser, ErlebnisreiseTokio liegt im Osten von Honshu, der größten Insel Japans, und bildet den Startpunkt unserer Japan Rundreise. Sie können sich direkt ins pulsierende Stadtleben stürzen und diese geschäftige Metropole mit all ihren Facetten und Kontrasten kennenlernen. Sie können sich aber auch am azurblauen Pazifik oder in einem der vielen Parks, die wie Oasen mitten in Tokio liegen, entspannen. Das berühmte Stadtviertel Ginza ist definitiv einen Besuch wert. Mit seinem lebendigen Geschäftszentrum und seinen schicken Läden ist Ginza ein Symbol für die wirtschaftliche Erfolgsgeschichte Asiens. Die Viertel Akihabara und Shinjuku stehen besonders für den Erfolg Japans als Produzent von modernen Autos sowie elektronischen Geräten und sind ebenfalls Zentrum für die japanische Populärkultur. Hier kann man die brandneueste und angesagteste Hightech erstehen. Besonders zu den Abendstunden lohnt sich ein Besuch Shinjukus.
 

Shibuya, Tokio, Japan, Djoser, Reise, Erlebnisreise Im Viertel Shibuya gibt es eine Menge großer Kaufhäuser und trendige Shops für die stylische japanische Jugend. Harajuku ist bekannt für seine schicken internationalen Modeläden. Nicht weit weg von den ganzen luxuriösen Läden und eindrucksvollen Straßen findet man ursprüngliche Holzhäuser, einfache Unterkünfte und sanft geschwungene Tempel. Die Yamanote-Ringlinie fährt innerhalb einer Stunde überirdisch durch Tokyo und bietet eine gute Gelegenheit, einen Eindruck von der Stadt zu bekommen. Überall findet man Restaurants und Gelegenheiten zum Ausgehen. Sie sollten sich Zeit nehmen, um eine typisch japanische Theateraufführung wie das Kabuki oder das stilisierte Noh zu genießen. In Ginza und Shinjuku gibt es mehrere Vorstellungen pro Woche.


Kamakura, Japan, Buddha, Amidabuddha, Kotokuin, Ausflug, Reise, ErlebnisreiseWir machen von Tokio aus einen Tagesausflug nach Kamakura. Kamakura war im 12. Jahrhundert der Sitz des ersten Shogunats. Die malerische Kleintadt liegt am azurblauen pazifischen Ozean und ist auch für die in Tokio lebenden Japaner ein beliebtes Ausflugsziel. Hier sollte man sich die große bronzene Buddhastatue und das Tsurugaoka-Heiligtum aus dem 13. Jahrhundert nicht entgehen lassen. Auch sehr sehenswert ist der Tempelkomplex des Hase-dera, vom bronzenen Buddha aus fußläufig erreichbar. Außer dem beeindruckenden Buddha bietet Kamakura eine Menge großer und kleiner Zen-Zempel, die häufig in Gartenanlagen oder stimmungsvollen Parks mit großen Zedern gelegen sind. Außerdem eine reizene Ladenstraße, die Komachi-dori, wo Cafés und Ateliers von regionalen Künstlern zum bummeln einladen. Die Architektur der Stadt strahlt die Atmosphäre längst vergangener Zeiten aus. Außerdem finden Sie in Kamakura einige gute Beispiele der einzigartigen japanischen Gartenarchitektur.
 

Nikko Nationalpark

Darüber hinaus gibt es die Möglichkeit an einem fakultativen Tagesausflug in die historisch bedeutstame Stadt Nikko teilzunehmen. Sie liegt 150 km nordöstlich von Tokio entfernt und wird vom gleichnamigen Nationalpark Nikko umgeben. Die beeindruckende Natur mit schroffen Bergrücken, grünen Wäldern, Seen und tosenden Wasserfällen inspirierte die Baumeister der vergangenen 1.200 Jahre dazu, Tempel und prächtige Heiligtümer zu bauen. So ist Nikko vor allem für den beeindruckenden Toshogu-Schrein bekannt, welcher Tokugawa Ieyasu, einem der drei Reichseiniger Japans gewidmet wurde. Neben einer majestätischen fünfstöckigen Pagode lassen sich hier auch die berühmten Gravuren der drei Affen finden. 


Das beschauliche Takayama in den Japanischen Alpen

Tag 6 Tokio - Matsumoto
Tag 7 Matsumoto - Takayama

Auf unserer Rundreise durch Japan entdecken wir das legendäre Matsumoto Schloss.Mit dem Bus fahren wir von Tokio nach Matsumoto, der Stadt der Kunst und Musik. Unterwegs haben Sie bei gutem Wetter eine schöne Aussicht auf den heiligen Berg Fuji, den höchsten Berg Japans. Die Burg Matsumoto, die sogenannte "Krähenburg" wurde im 8. Jahrhundert in den Japanischen Alpen erbaut. Diese prächtige Burg Matsumoto-jo ist der Höhepunkt des Städtchens und wurde heute zu einem Museum umfunktioniert - vom obersten Stockwerd haben Sie auch eine prächtige Aussicht über die bergige Idylle, in die sich Matsumoto einschmiegt.



TakayamaAm nächsten Tag reisen wir weiter durch die Japanischen Alpen in das pittoreske Örtchen Takayama. Durch seine isolierte Lage im Tal der Alpen hat dieses Dorf seinen ursprünglichen Charme bewahren können. Sie treffen hier auf noch auf viele traditionelle Holzhäuschen mit Schiebetüren und -wänden, die in den heißen und schwülen Sommern für Abkühlung sorgen. In der beschaulichen Altstadt haben Sie die Möglichkeit, Sake oder auch Miso zu probieren. Im Freiluftmuseum Hida no Sato sind Häuser aus dem historischen Japans ausgestellt. In der Umgebung von Takayama kann man wunderbar spazieren gehen oder auch in heißen Quellen (Onsen) baden. Sie werden deutlich den starken Kontrast zwischen den Millionenstädten und den ländlichen Gebieten Japans spüren.

Das kulturelle Zentrum Japans: Kyoto, Japans alte Hauptstadt

Tag 8  Takayama - Kyoto
Tag 9  Kyoto
Tag 10 Kyoto: Ausflug nach Nara
Tag 11 Kyoto

KyotoVon Takayama fahren wir mit dem Zug weiter nach Kyoto. Mehr als 1.000 Jahre lang war Kyoto die Residenz des Kaisers und damit die Hauptstadt Japans. In der Stadt gibt es noch immer über 2.000 Tempel und Schreine. Einer der faszinierendsten Tempelanlagen liegt in der Nähe des Bahnhofs: der große hölzerne Tempel Higashi-Honganji. Besonders sehenswert ist auch der Toji-Tempel aus dem Jahre 796. Der Kinkakuji (Goldener Pavillon) ist ebenfalls ein gutes Beispiel für die prächtige Tempelarchitektur und befindet sich im Norden der Stadt. Trotz der Industrialisierung findet man in Kyoto neben den vielen monumentalen Gebäuden noch viele unentdeckte, bildschöne Plätze. In dem Gebiet rund um den Kiyomizu-dera Tempel im Osten der Stadt findet man kleine Läden, in denen auf traditionelle Weise hergestellte Produkte verkauft werden. Die japanische Gartenarchitektur ist hier entstanden und in kleinem Maßstab werden wunderbare Landschaften nachgebaut. Bei einem Spaziergang durch das alte Amüsierviertel Gion mit seinen viele Ochayas oder Teehäusern, in denen noch heute Geishas arbeiten, bekommen Sie das Gefühl, dass die Zeit stehen geblieben ist.

NaraVon Kyoto aus starten wir einen Tagesausflug nach Nara, das im 8. Jahrhundert die Hauptstadt Japans war und auf einer Japan Rundreise nicht fehlen darf. Die Stadt wurde Chang-an nachgebaut, der Hauptstadt Chinas zu Zeiten der Tang-Dynastie. Die meisten Monumente befinden sich am Stadtrand in einem prächtigen Park, in dem viele zahme Rehe leben. Im gleichen Park steht auch der 49 Meter hohe Todaiji-Tempel, das größte hölzerne Bauwerk der Welt. Dieser Tempel war früher der Austragungsort der beeindruckendsten offiziellen Feierlichkeiten Japans. Auch die größte bronzene Buddhastatue der Welt sitzt hier. Am anderen Ende des Parks kann das shintoistische Heiligtum Kasuga Taisha besucht werden, eine Schreinanlage die aus ganz verschiedenen Materialen gebaut wurde und von 3.000 Laternen umgeben ist. Die Shinto-Schreine ähneln von der Architektur her den buddhistischen Tempeln sehr, unterscheiden sich aber dadurch, dass auf dem Weg zum Eingang des Heiligtums immer ein oder mehrere Toriis stehen. Toriis sind Tore aus zwei senkrechten Säulen und zwei Querbalken, von denen der obere leicht nach oben gebogen ist.

Am letzten Tag in Kyoto haben Sie noch Zeit für einen Besuch des Fushimi-Inari-Heiligtums im Süden Kyotos. Durch Hunderte von Toriis führt ein Pfad durch den Wald zum Heiligtum. Oder Sie begehen den berühmten Philosophenpfad im Nordosten der Stadt. Dieser Pfad führt an einem Kanal entlang, an dem man Restaurants, Boutiquen und Kunsthandwerkläden findet. Diese Wanderroute ist bei Japanern sehr beliebt. Wenn Sie den ehemaligen Kaiserpalast besuchen möchten, dann sollten Sie sich vorab hierfür online anmelden: Imperial Household Agency.


Auf den Spuren des Shingon-Buddhismus auf dem heiligen Berg Koyasan

Tag 12 Kyoto - Koyasan
Tag 13 Koyasan - Osaka

KoyasanIm hoch gelegenen Koyasan versuchen die Japaner nicht nur der Sommerhitze zu entfliehen, sondern manch einer hofft auch, in den vielen buddhistischen Tempeln ein bisschen den Stress des Alltags hinter sich zu lassen. Wir übernachten in einem Shukubo, einer Unterkunft eines Tempelkomplexes. Zum Abendessen werden Ihnen herrliche, traditionelle vegetarische Gerichte serviert. Vor dem Eintreten müssen Sie ebenso wie in gewöhnlichen japanischen Haushalten ihre Schuhe gegen Pantoffeln tauschen. Während unseres Aufenthalts können Sie vielleicht frühmorgens einer buddhistischen Zeremonie beiwohnen und erhalten so einen tiefen Einblick in die Jahrhunderte alten religiösen Riten und Bräuche der Japaner.
In der Nähe liegt das Heiligtum Okuno-in, in dem mehr als 11.000 Laternen eine große Halle erleuchten. Zum Heiligtumskomplex gelangt man über einen Pfad durch einen Garten, der mit Bildern und Gräbern bedeutsamer Familien beeindruckt und so eine ganz besondere Atmosphäre aufkommen lässt.

 

Osaka

Anschließend fahren wir ungefähr drei Stunden nach Osaka. So wie Kyoto an längst vergangene Zeiten erinnert, ist Osaka eine Stadt der Gegenwart, welche stets eine besondere Bedeuteung für den japanischen Handel hatte und auch heutzutage gemeinsam mit Kobe das wirtschaftliches Herz der Kansai-Region darstellt. Es bietet sich hier daher eine gute Gelegenheit, das moderne japanische Leben zu genießen. Eine Vorstellung des Marionettentheaters Bunraku, das in Osaka entstanden ist, sollten Sie sich nicht entgehen lassen. Ebenfalls kennzeichnend für die Stadt sind die vielen Wasserkanäle, welche die Innenstadt durchziehen. Ein weiteres Highlight ist natürlich die Burg Osaka-jo aus dem 16. Jahrhundert.

Japans schönste Burg: Himeji-jo, die Burg des weißen Reihers

Tag 14 Osaka - Himeji - Hiroshima
Tag 15 Hiroshima: Ausflug nach Miyajima

Wir unterbrechen unsere Fahrt mit dem rasanten Shinkansen in Himeji. Hier befindet sich die aus dem Jahr 1333 stammende Burg Himeji-jo, das "Schloss des Weißen Reiher", eine der wenigen im Originalzustand erhaltenen Burgen Japans. Sie gilt als die schönste und spektakulärste ihrer Art und ist von einer wunderschönen Gartenanlage umgeben sowie als UNESCO-Weltkulturerbe gelistet. Der Besuch dieser einzigartigen Burganlage darf auf keiner Japan Rundreise fehlen. Im Frühling kann man hier zur Zeit der Kirschblüte den Anblick der anmutenden weißen Pracht des Schlosses gesäumt von wunderschönen pinken Sakura-Bäumen genießen. 


HiroshimaHiroshima ist in erster Linie bekannt aufgrund der totalen Verwüstung, die die Atombombe am 6. August 1945 um 8:15 Uhr morgens anrichtete. Dieser Bombe sind mehr als 75.000 Menschen zum Opfer gefallen und noch einmal so viele Menschen verstarben in den folgenden drei Monaten nach der Explosion durch die radioaktive Strahlung. Der Peace Memorial Park und die Atombomben-Kuppel erinnern an dieses entsetzliche Ereignis. Es ist überraschend zu sehen, wie schnell Hiroshima wieder aufgebaut wurde und sich zu einer lebendigen, blühenden Stadt entwickelte. Eine schöne Art Hiroshima kennen zu lernen, ist in eine der vielen kleinen Straßenbahnen zu steigen, die kreuz und quer durch die Stadt fahren. Nach dem 2. Weltkrieg wurden in anderen Städten die Straßenbahnen aufgegeben und die verbliebenen Bahnschienen nach Hiroshima gebracht, wodurch die Stadt zu einem lebenden Straßenbahnmuseum wurde.

MiyajimaWir machen einen kleinen Ausflug mit dem Zug und der Fähre auf die Insel Miyajima. Auf der Insel besuchen wir das Itsukushima-jinja Heiligtum, das bei Flut auf dem Wasser zu schwimmen scheint. Ganz in der Nähe steht der berühmte rote Torii (Torbogen), im Hintergrund sieht man den Berg Misen. Hierbei handelt es sich um das meist fotografierte Monument Japans. Wenn man bedenkt, wie viel die Japaner fotografieren, ist es vielleicht sogar das am häufigsten auf Fotos festgehaltene Monument der Welt. Geheimtipp: Besuchen Sie auch unbedingt die Tempelanlage des Daisho-ins und lassen Sie sich nicht die gegrillten Austern oder die mit süßer Bohnencreme gefüllten Küchlein entgehen.


Einer der weltweit größten Vulkane, der Mt. Aso, erwartet uns!

Tag 16 Hiroshima - Kumamoto
Tag 17 Kumamoto: Ausflug Mt. Aso
Tag 18 Kumamoto - Nagasaki


Von Hiroshima aus fahren wir mit dem Shinkansen nach Kumamoto, dem Ausgangspunkt für unsere Exkursion zum Mt. Aso auf der Insel Kyushu. Er ist weltweit einer der größten sowie Japans größter Vulkan und bietet eine abwechslungsreiche Landschaft aus einer weiten Caldera und 17 Vulkankegeln. Der einzige aktive Krater Naka-dake, in dessen Mitte sich ein See gebildet hat, ist der Hauptanziehungspunkt im Aso-kuju-Nationalpark. Bitte beachten Sie, dass bei erhöhter Aktivität und großem Ausstoß an giftigen Gasen der Ausflug aus Sicherheitsgründen nicht stattfinden kann.


Nagasaki: Tradition & Moderne in perfekter Harmonie

Tag 19 Nagasaki
Tag 20 Nagasaki - Osaka
Tag 21 Flug Osaka - Dubai- Frankfurt


NagasakiWir setzen unsere Japan Rundreise auf der Insel Kyushu fort und gelangen nach Nagasaki. Einer der ersten Kontakte mit der westlichen Welt wurde seitens der Japaner mit den weniger an Religion als an Handel interessierten Holländern geknüpft. Schauplatz dieses gleichwohl minimalen, aber zur damaligen Zeit einzigartigen Handelskontaktes zwischen Japan und dem Rest der Welt durch die Holländer war die kleine Insel Dejima. Die Holländer behielten diese besondere Position bis ins Jahr 1854. Durch die Anschwemmung von Land liegt diese kleine Insel inzwischen nicht mehr losgelöst im Hafen, sondern ist eins geworden mit dem Zentrum der Stadt. In diesem Teil der Stadt findet man die Überbleibsel dieser historischen Verbindung in Kunstwerken und Monumenten. In den Museen finden sich Objekte und Drucke von japanischen Künstlern, die in der Zeit entstanden sind, als die Niederländer auf Dejima lebten.

Am 9. August 1945 wurde direkt drei Tage nach Hiroshima auch Nagasaki von einer Atombombe getroffen. Trotz der Verwüstung von 35 % der Stadt ist Nagasaki heute zu einer lebendigen, modernen Hafenstadt herangewachsen. Im Zentrum befindet sich auf der sogenannten "Tempel-Meile" noch eine große Anzahl alter Tempel. Genießen Sie am Abend noch einmal köstliches Sushi und das japanische Nachtleben, bevor Sie mit wunderbaren Eindrücken im Gepäck am nächsten Tag in Osaka das "Land der aufgehenden Sonne" wieder gen Westen verlassen.

Bitte lesen Sie sich auch unsere generellen Hinweise zum Reisen auf andere Art aufmerksam durch.

Alternativ bieten wir auch die Rundreisen 16 Tage Japan, 15 Tage Taiwan oder 18 Tage China und 24 Tage China an.

Abreisedaten 2024

Zusatzkosten 26,25 € p.P. (bei 2 Personen)

Von - bis Verfügbarkeit Preis
Von - bis
13.03. - 03.04.
i

Rundreise zur Kirschblüte

Verfügbarkeit
ausgebucht

Teilnehmer

Für dieses Abreisedatum liegen keine ausreichenden Teilnehmerinformationen vor.

Preis

4.495 €

Von - bis
20.03. - 10.04.
i

Rundreise zur Kirschblüte

Verfügbarkeit
ausgebucht

Teilnehmer

Für dieses Abreisedatum liegen keine ausreichenden Teilnehmerinformationen vor.

Preis

4.795 €

Von - bis
23.03. - 13.04.
i

Rundreise zur Kirschblüte

Verfügbarkeit
ausgebucht

Teilnehmer

Für dieses Abreisedatum liegen keine ausreichenden Teilnehmerinformationen vor.

Preis

4.945 €

Von - bis
27.03. - 17.04.
i

Rundreise zur Kirschblüte

Verfügbarkeit
ausgebucht

Teilnehmer

Für dieses Abreisedatum liegen keine ausreichenden Teilnehmerinformationen vor.

Preis

4.345 €

Von - bis
31.03. - 21.04.
i

Rundreise zur KirschblüteTerminverschiebung vom 01.04.2024

Verfügbarkeit
ausgebucht

Teilnehmer

Für dieses Abreisedatum liegen keine ausreichenden Teilnehmerinformationen vor.

Preis

4.995 €

Von - bis
03.04. - 24.04.
i

Rundreise zur Kirschblüte

Verfügbarkeit
ausgebucht

Teilnehmer

Für dieses Abreisedatum liegen keine ausreichenden Teilnehmerinformationen vor.

Preis

4.645 €

Von - bis
07.04. - 28.04.
i

Rundreise zur Kirschblüte

Verfügbarkeit
ausgebucht

Teilnehmer

Für dieses Abreisedatum liegen keine ausreichenden Teilnehmerinformationen vor.

Preis

4.495 €

Von - bis
14.04. - 05.05.
Verfügbarkeit
ausgebucht

Teilnehmer

Für dieses Abreisedatum liegen keine ausreichenden Teilnehmerinformationen vor.

Preis

4.695 €

Von - bis
28.04. - 19.05.
Verfügbarkeit
ausgebucht

Teilnehmer

Für dieses Abreisedatum liegen keine ausreichenden Teilnehmerinformationen vor.

Preis

4.795 €

Von - bis
15.05. - 05.06.
Verfügbarkeit
ausgebucht

Teilnehmer

Für dieses Abreisedatum liegen keine ausreichenden Teilnehmerinformationen vor.

Preis

4.395 €

Von - bis
29.05. - 19.06.
G
Garantierte Abreise i

Wir haben diese Reise mit dem grünen G (garantierte Abreise) markiert.

Verfügbarkeit
1 Platz verfügbar

Teilnehmer

Für dieses Abreisedatum liegen keine ausreichenden Teilnehmerinformationen vor.

Preis

4.495 €

Von - bis
12.06. - 03.07.
Verfügbarkeit
noch mind. 2 Teilnehmer bis zur garantierten Abreise

Teilnehmer

Für dieses Abreisedatum liegen keine ausreichenden Teilnehmerinformationen vor.

Preis

4.395 €

Von - bis
30.06. - 21.07.
Verfügbarkeit
begrenzte Verfügbarkeit

Teilnehmer

Für dieses Abreisedatum liegen keine ausreichenden Teilnehmerinformationen vor.

Preis

4.495 €

Von - bis
14.07. - 04.08.
G
Garantierte Abreise i

Wir haben diese Reise mit dem grünen G (garantierte Abreise) markiert.

Verfügbarkeit
begrenzte Verfügbarkeit

Teilnehmer

Für dieses Abreisedatum liegen keine ausreichenden Teilnehmerinformationen vor.

Preis

4.795 €

Von - bis
24.07. - 14.08.
Verfügbarkeit
begrenzte Verfügbarkeit

Teilnehmer

Für dieses Abreisedatum liegen keine ausreichenden Teilnehmerinformationen vor.

Preis

4.395 €

Von - bis
04.08. - 25.08.
Verfügbarkeit
ausgebucht

Teilnehmer

Für dieses Abreisedatum liegen keine ausreichenden Teilnehmerinformationen vor.

Preis

4.895 €

Von - bis
18.09. - 09.10.
Verfügbarkeit
ausgebucht

Teilnehmer

Für dieses Abreisedatum liegen keine ausreichenden Teilnehmerinformationen vor.

Preis

4.895 €

Von - bis
25.09. - 16.10.
G
Garantierte Abreise i

Wir haben diese Reise mit dem grünen G (garantierte Abreise) markiert.

i

Rundreise zur Herbstlaubfärbung

Verfügbarkeit
4 Plätze verfügbar

Teilnehmer

Für dieses Abreisedatum liegen keine ausreichenden Teilnehmerinformationen vor.

Preis

4.795 €

Von - bis
02.10. - 23.10.
i

Rundreise zur Herbstlaubfärbung

Verfügbarkeit
ausgebucht

Teilnehmer

Für dieses Abreisedatum liegen keine ausreichenden Teilnehmerinformationen vor.

Preis

4.495 €

Von - bis
09.10. - 30.10.
G
Garantierte Abreise i

Wir haben diese Reise mit dem grünen G (garantierte Abreise) markiert.

i

Rundreise zur Herbstlaubfärbung

Verfügbarkeit
7 Plätze verfügbar

Teilnehmer

Für dieses Abreisedatum liegen keine ausreichenden Teilnehmerinformationen vor.

Preis

4.745 €

Von - bis
12.10. - 02.11.
i

Rundreise zur Herbstlaubfärbung

Verfügbarkeit
buchbar

Teilnehmer

Für dieses Abreisedatum liegen keine ausreichenden Teilnehmerinformationen vor.

Preis

4.395 €

Von - bis
16.10. - 06.11.
G
Garantierte Abreise i

Wir haben diese Reise mit dem grünen G (garantierte Abreise) markiert.

i

Rundreise zur Herbstlaubfärbung

Verfügbarkeit
2 Plätze verfügbar

Teilnehmer

Für dieses Abreisedatum liegen keine ausreichenden Teilnehmerinformationen vor.

Preis

4.295 €

Von - bis
23.10. - 13.11.
i

Rundreise zur Herbstlaubfärbung

Verfügbarkeit
ausgebucht

Teilnehmer

Für dieses Abreisedatum liegen keine ausreichenden Teilnehmerinformationen vor.

Preis

4.395 €

Von - bis
28.10. - 18.11.
G
Garantierte Abreise i

Wir haben diese Reise mit dem grünen G (garantierte Abreise) markiert.

i

Rundreise zur Herbstlaubfärbung

Verfügbarkeit
begrenzte Verfügbarkeit

Teilnehmer

Für dieses Abreisedatum liegen keine ausreichenden Teilnehmerinformationen vor.

Preis

4.695 €

Von - bis
03.11. - 24.11.
G
Garantierte Abreise i

Wir haben diese Reise mit dem grünen G (garantierte Abreise) markiert.

i

Rundreise zur Herbstlaubfärbung

Verfügbarkeit
begrenzte Verfügbarkeit

Teilnehmer

Für dieses Abreisedatum liegen keine ausreichenden Teilnehmerinformationen vor.

Preis

4.495 €

Von - bis
06.11. - 27.11.
i

Rundreise zur Herbstlaubfärbung

Verfügbarkeit
buchbar

Teilnehmer

Für dieses Abreisedatum liegen keine ausreichenden Teilnehmerinformationen vor.

Preis

4.495 €

Abreisedaten 2025

Zusatzkosten 26,25 € p.P. (bei 2 Personen)

Von - bis Verfügbarkeit Preis
Von - bis
12.03. - 02.04.
i

Rundreise zur Kirschblüte

Verfügbarkeit
buchbar

Teilnehmer

Für dieses Abreisedatum liegen keine ausreichenden Teilnehmerinformationen vor.

Preis

4.595 €

Von - bis
19.03. - 09.04.
i

Rundreise zur Kirschblüte

Verfügbarkeit
noch mind. 1 Teilnehmer bis zur garantierten Abreise

Teilnehmer

Für dieses Abreisedatum liegen keine ausreichenden Teilnehmerinformationen vor.

Preis

4.595 €

Von - bis
22.03. - 12.04.
i

Rundreise zur Kirschblüte

Verfügbarkeit
buchbar

Teilnehmer

Für dieses Abreisedatum liegen keine ausreichenden Teilnehmerinformationen vor.

Preis

4.695 €

Von - bis
26.03. - 16.04.
i

Rundreise zur Kirschblüte

Verfügbarkeit
noch mind. 1 Teilnehmer bis zur garantierten Abreise

Teilnehmer

Für dieses Abreisedatum liegen keine ausreichenden Teilnehmerinformationen vor.

Preis

4.695 €

Von - bis
31.03. - 21.04.
i

Rundreise zur Kirschblüte

Verfügbarkeit
buchbar

Teilnehmer

Für dieses Abreisedatum liegen keine ausreichenden Teilnehmerinformationen vor.

Preis

4.695 €

Von - bis
02.04. - 23.04.
i

Rundreise zur Kirschblüte

Verfügbarkeit
buchbar
Preis

4.695 €

Von - bis
06.04. - 27.04.
i

Rundreise zur Kirschblüte

Verfügbarkeit
buchbar

Teilnehmer

Für dieses Abreisedatum liegen keine ausreichenden Teilnehmerinformationen vor.

Preis

4.695 €

Von - bis
13.04. - 04.05.
Verfügbarkeit
buchbar

Teilnehmer

Für dieses Abreisedatum liegen keine ausreichenden Teilnehmerinformationen vor.

Preis

4.595 €

Von - bis
27.04. - 18.05.
Verfügbarkeit
buchbar
Preis

4.595 €

Von - bis
14.05. - 04.06.
Verfügbarkeit
buchbar

Teilnehmer

Für dieses Abreisedatum liegen keine ausreichenden Teilnehmerinformationen vor.

Preis

4.595 €

Von - bis
28.05. - 18.06.
Verfügbarkeit
buchbar
Preis

4.495 €

Von - bis
11.06. - 02.07.
Verfügbarkeit
buchbar
Preis

4.395 €

Leistungen

  • Co2-Flugkompensation inkludiert
  • internationaler Flug mit China Airlines, Emirates oder gleichwertig
  • Transport mit öffentlichen Verkehrsmitteln und im Djoser-Bus
  • Fahrten mit dem Superexpress Shinkansen
  • Japan Rail-Pass für 14 Tage
  • Gepäcktransport
  • Übernachtungen in Hotels
  • 1 Tempelübernachtung in Gemeinschaftsräumen auf dem Koyasan
  • Frühstück und Abendessen auf dem Koyasan
  • deutschsprachige Djoser-Reisebegleitung
  • Ausflug nach Kamakura mit dem Amida-Buddha
  • Besichtigung von Nara, inkl. des größten Holztempels der Welt
  • Ausflug nach Miyajima, Heimat des sagenhaften Itsukushima-Schreins
  • Besuch des Mt. Aso, Japans größtem Vulkan
  • Besichtigung des UNESCO-Weltkulturerbes Schloss Himeji, der "Burg des weißen Weihers"
  • Besuch des schwarzen Schlosses in Matsumoto, der "Burg der schwarzen Krähe"
  • in Deutschland zu entrichtende Flughafensteuer und -sicherheitsgebühr

Exklusive

Versicherungen, übrige Mahlzeiten, Eintrittsgelder (außer sie sind explizit unter Leistungen inbegriffen aufgeführt), fakultative Ausflüge, Trinkgelder, persönliche Ausgaben

Änderungen vorbehalten.

Optionale Leistungen

  • Rail & Fly-Ticket: Bei Buchung bis 8 Wochen vor Abreise 75 € p.P.


Bitte beachten Sie, dass Änderungen Ihrer Zusatzleistungen nur bis 8 Wochen vor Abreise möglich sind. 

Einzelzimmerzuschlag

Gleichgeschlechtliche Alleinreisende teilen sich ein Zimmer. Sie können selbstverständlich ein Einzelzimmer buchen ab: 575 €.

Flugzuschläge (inklusive)

Zusätzlich zu den Flughafensteuern berechnen die Fluggesellschaften Treibstoff- und Sicherheitszuschläge. Ein Gesamtbetrag für diese Zulagen ist in der veröffentlichten Reisesumme enthalten. Diese Beträge unterliegen häufig Änderungen aufgrund neuer Steuern / Gebühren und Änderungen der Kraftstoffkosten. Gegebenenfalls gibt Djoser eine Erhöhung weiter. Für diese Reise ist der Gesamtbetrag der Flughafensteuern / -zuschläge von ungefähr in der Reisesumme enthalten

Anmerkungen

Diese Reise ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität leider nicht buchbar, da sie eine gute körperliche Fitness voraussetzt. Weitere Informationen zur Eignung unserer Reisen für Personen mit eingeschränkter Mobilität finden Sie hier

Einreisebestimmungen für deutsche Staatsbürger:
Reisepass, gültig für die Dauer des Aufenthalts

Auf dem Koyasan stehen keine Einzelzimmer zur Verfügung.

Landprogramm

Diese Reise können Sie auch ohne Langstreckenflüge buchen ab 3.295 €.

Bitte beachten Sie bei der Buchung des Landprogramms, dass die Durchführung einer Reise erst mit Erreichen der Mindestteilnehmerzahl gewährleistet ist.

Individuelle Freiheit kombiniert mit dem Komfort einer Gruppenreise

Wie Sie im Rahmen einer gut organisierten Gruppenreise unvergessliche persönliche Erfahrungen machen können? Natürlich mit unserem Prinzip der persönlichen Freiheit vor Ort.

Wir kümmern uns um eine passende Flugverbindung, authentische Unterkünfte und geeignete Transportmittel, damit Sie einzigartige Begegnungen, unbekannte Kulturen und faszinierende Landschaften erleben können. Sie entscheiden selbst, welche Ausflüge und welche kulinarischen Abenteuer Sie unternehmen - Ihre Djoser-Reisebegleitung steht Ihnen dabei mit Rat und Tat zur Seite.

Gruppeninformation

In unseren Gruppen reisen sowohl Einzelpersonen als auch Paare, Familien und Freunde gemeinsam. Alleinreisende sind herzlich willkommen und finden innerhalb unserer Gruppen schnell Anschluss. An einer Djoser-Reise nehmen maximal 20 Personen teil.

Die Mindestteilnehmerzahl unserer Reisen liegt bei 8.

Brauchen Sie noch ein wenig Bedenkzeit? Ist Ihr Urlaubsantrag noch nicht genehmigt? Dann können Sie bis zu vier Monate vor Abreise und bei ausreichender Verfügbarkeit eine Reservierung für eine Reise vornehmen.

Bitte beachten Sie folgendes:

  • Optionsbuchungen sind 3 Tage kostenlos
  • Nach Ablauf von 3 Tagen wird Ihre Reservierung automatisch in eine kostenpflichte Buchung umgewandelt
  • Wenn Sie innerhalb der Reservierungsfrist von der Reservierung zurück treten möchten, senden Sie uns bitte eine schriftliche Nachricht an info@djoser.de oder informieren Sie uns über Ihre "Mein Djoser" Seite

Internationale Gruppenreise

Bei diesem ausgewählten Reisetermin handelt es sich um eine internationale Gruppenreise. Die meisten Teilnehmer dieser Gruppe stammen aus den Niederlanden und Belgien. Für die Buchung von deutschen, österreichischen und schweizerischen Gästen stehen maximal 4 Plätze pro Termin zur Verfügung. Bitte beachtet, dass die im Preis inbegriffenen Flüge bei diesen Terminen immer ab/an Amsterdam (AMS) erfolgen, zudem werden die wichtigsten Informationen auf Englisch an unsere Gäste weitergegeben. Gerne könnt ihr zu eurer Buchung auch das "Park, Sleep & Fly" oder auf Anfrage auch Flüge ab/an Deutschland gegen einen Aufpreis buchen. Für weitere Informationen klickt bitte hier.

G

Garantierte Abreise

Wenn eine Reise mit einem grünen G (garantierte Abreise) markiert ist, bedeutet dies, dass Sie nach Ihrer verbindlichen Anmeldung garantiert verreisen, sofern sich keine Änderungen ereignen, die außerhalb unserer Hände liegen. Gelegentlich kann es vorkommen, dass Teilnehmer ihre Reisepläne ändern, wodurch die Gruppengröße unter die erforderliche Mindestteilnehmerzahl fällt. Sollten wir so die Mindestteilnehmerzahl nicht erreichen, werden Sie rechtzeitig, jedoch mindestens 28 Tage vor Reisebeginn, per E-Mail informiert.

Bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl werden wir unser Möglichstes geben, um die Reise trotzdem durchzuführen, sofern es die Gegebenheiten erlauben. In diesem Zusammenhang prüfen wir, die Reise gegen einen geringen Aufschlag, mit eventuell angepassten Transportmitteln und/oder lokalen englischsprachigen Reisebegleitern durchzuführen.

Unabhängig von der Mindestteilnehmerzahl sind die Reisehinweise des Auswärtigen Amts sowie örtliche Beschränkungen Ihr Reiseziel betreffend für uns wegweisend. Sollten sich diesbezüglich Änderungen zwecks Durchführbarkeit Ihrer Reise ergeben, informieren wie Sie selbstverständlich zeitnah.

Kundenbewertungen Japan, 22 Tage

Durchschnittsbewertung: 9,6

  • Lieben Dank an Raphael, welcher sich unermüdlich um uns gekümmert hat! Dadurch wurden viele Erlebnisse möglich. Großartig!!! Ein besonderes Erlebnis war für uns der Besuch im Kloster und der Besuch der Besuch der Insel Miyajima! Wir werden gerne wieder mit Djoser verreisen!

    10,0

  • War eine tolle Reise in der wir viele neue Eindrücke gewinnen konnten. Absolut Top, war Reisebegleiter Raphael Breitenstein, den wir schon auf unserer Taiwanreise 2019 kennengelernt haben.

    10,0

  • Ich bin schon öfters mit Djoser verreist, so einen engagierten, freundlichen und immer alle notwendigen Informationen vermittelnden Reiseleiter habe ich noch nicht erlebt. Diese Reise wurde dank Raphael Breitenstein zu einem unvergesslichen Erlebnis.

    10,0

  • Die Reise hat uns gut gefallen. Mit Reisebegleiter Raphael haben wir das große Los gezogen. Er hat uns extrem viel und vor Ort gezeigt obwohl er dies nicht hätte machen müssen. Besonders gefallen hat uns der Ausflug zur Insel Miyajima. Flüge wünschen wir uns Direktflüge ohne Umstieg

    8,0

Praktische Infos

Unterkunft

Während unserer Rundreise übernachten wir in sehr guten, zumeist zentral in Bahnhofsnähe gelegenen Mittelklassehotels. Die Hotelzimmer verfügen über ein eigenes Bad/WC. Alle Hotels sind mit Klimaanlage ausgestattet.
Bei Ankunft finden Sie auf Ihrem Zimmer in der Regel einen Baumwollkimono (Yukata) sowie Hausschuhe vor. Föhn, Wasserkocher sowie Tee gehören ebenfalls meist zur Standardausstattung.

Übernachten im Tempelgasthaus (Shukubu)
Die Tempelübernachtung auf dem Koyasan erfolgt in Räumen mit Doppel- bis Vierbettzimmerbelegung. So werden Sie ein Stück altes Japan erleben und stilecht übernachten. Die Wohnräume sind sehr gepflegt, schlicht ausgestattet, mit Reisstrohmatten (Tatami) ausgelegt und Sie schlafen auf Futons. Das Tempelgasthaus verfügt über gemeinschaftlich nutzbare Sanitäranlagen. Einzelzimmer stehen auf dem Koyasan nicht zur Verfügung.

Hier finden Sie eine Auswahl von Hotels, die wir zum Beispiel während dieser Rundreise nutzen, mit der Hotelbewertung von:
 

Tokio: Hotel Sunshine City Prince
Matsumoto: Hotel Alpco Plaza
Takayama: Hotel Route-inn Grantia Hida Takayama
Kyoto: Hotel Elcient Kyoto
Osaka: Hotel Plaza Osaka
Koyasan: Monastery Shojoshin-in / Honno-in
Hiroshima: Hotel Hiroshima Grand Intelligent
Kumamoto: Hotel Route-Inn Kumamoto Ekimae
Nagasaki: Hotel Monterey

Bitte beachten Sie, dass es sich hierbei nur um eine Auswahl handelt. Die finale Hotelliste steht Ihnen ab 9 Tagen vor Abreise in Ihrem Mein Djoser-Account zur Verfügung. 

Einzelzimmerzuschlag

Gleichgeschlechtliche Alleinreisende teilen sich ein Zimmer. Sie können selbstverständlich ein Einzelzimmer buchen ab: 575 €.

  • Japan Koyasan Tempel Shukubo

    Auf dem Koyasan übernachten wir in einer atmosphärischen Tempelunterkunft

  • Auf dem Koyasan wird im Futon auf Tatami Matten geschlafen

  • Japan Koyasan Tempel vegetarische Mahlzeit

    Eine herrliche vegetarische Mahlzeit ist auf dem Koyasan ebenso inbegriffen wie Frühstück

  • Japan Tokyo Sunshine City Prince Hotel Nacht

    In Tokio schlafen wir im modernen Ikebukuro

  • Japan Sunshine City Prince Tokio Zimmer

    Japanische Hotelzimmer verfügen immer über einen Wasserkocher

  • Japan Doppelzimmer

    Alle Zimmer besitzen eine eigene Toilette und eine Dusche

  • Japan Tokio Sunshine City Prince Hotel Einzelzimmer

    Genießen Sie den Ausblick über Tokio bei Nacht

  • Japan, Matsumoto, Hotel Kagetsu, Djoser, Erlebnisreise

    In Matsumoto übernachten wir im Hotel Kagetsu

  • Japan, Kyoto, Elicient Hotel Zimmer, Djoser

    So entspannen wir uns in Kyoto

  • Japan Takayama Washington Hotel

    Im Hotel in Takayama können wir in einem japanischen Onsen entspannen

  • Japan, Kyoto, Elicient Hotel, Bahnhof

    In Kyoto übernachten wir ganz in der Nähe vom Bahnhofs. Tipp. Erkunden Sie das Bahnhofsgebäude und dessen Dachterasse unbedingt bei Nacht!

Fluginformationen

China Airlines

Die Flüge der Rundreise in Japan finden mit China Airlines, Emirates oder einer vergleichbaren Airline statt. Wählen Sie in der nachfolgenden Übersicht einfach Ihr Abreisedatum aus, um sich die für diesen Tag geplanten Flugzeiten anzeigen zu lassen.