Deutscher ReiseVerband e.V.

IATA

TAS Touristik Assekuranzmakler und Service GmbH

Reise suchen

Region

Land

Reisedauer

Reisezeitraum

Preis

Rundreise Russland

Russland – das größte Land der Erde! Zwischen Ostsee und Pazifik wartet dieses einzigartige Land mit uralter Geschichte, der scheinbar aus der Zeit gefallenen Trägheit Sibiriens und kulturellen Highlights wie die Prachtbauten der Sowjetzeit, auf. Auf unterschiedlichen Rundreisen bringt Djoser Ihnen dieses faszinierende Land näher!

Mehr >

Alle Rundreisen Russland:

Russland erleben

Das riesige Russland führt Sie in die Städte Moskau und St. Petersburg, die beide zu den fünf größten europäischen Städten gehören. Beide Städte begeistern durch Ihre sowjetischen Prunkbauten und architektonischen Highlights.
In Jekaterinburg und Irkutsk erleben Sie ursprüngliches Sibirien und auch der tiefste Süßwassersee der Welt, der Baikalsee, lohnt einen Abstecher - so zu erleben entlang der Transsibirischen Eisenbahn.
Ursprünglich und unbekannt sind die Städte am "Goldenen Ring". So werden Sie Sudal, Jaroslawl und Weliki Nowgorod mit echt russischem Charme begeistern.
Auch die russische Exklave Kaliningrad steuern wir an - und sie ist nicht minder sehenswert.

Entspanntes Reisen

Während der Rundreisen durch Russland übernachten Sie in guten Mittelklassehotels. Falls Sie die Reise mit der Transsibirischen Eisenbahn buchen, sind Sie während der Zugfahrt in 4-Bettabteilen untergebracht.

Mit Djoser nach Russland

Djoser bietet Ihnen mehrer Rundreisen an, die Sie in verschiedene Gegenden Russlands führen. Unsere 24-tägige Rundreise mit der Transsibirischen Eisenbahn führt Sie von Moskau mit dem Zug nach Irkutsk und von dort weiter in die Mongolei, die Sie mit der Wüste Gobi und den vielen Klöstern erwartet, bis nach China in die kontrastreiche Metropole Peking.
Die Städte des "Goldenen Rings" erleben Sie auf unserer 14-tägigen Rundreise durch Russland. Einen Abstecher in die Exklave Kaliningrad können Sie auf der 12-tägigen Rundreise durch Weißrussland, Kaliningrad & Polen genießen.
St. Petersburg und Moskau sind Bestandteil unserer 18-tägigen Rundreise durch das Baltikum. Die Altstädte von Vilnius, Riga und Tallinn sowie die wunderschöne Natur der Kurischen Nehrung und des Lahemaa Nationalparks werden Sie begeistern!

Nach oben

Länderinfo Russland

  • Hauptstadt: Moskau
  • Weitere wichtige Städte: St. Petersburg , Kaliningrad und Irkutsk
  • Bevölkerung: 143,5 Mio.
  • Sprache: Russisch
  • Währung: Russischer Rubel
  • Beste Reisezeit: Mai bis August
  • Zeitunterschied : Moskau MEZ +2, Irkutsk MEZ +7, Wladiwostok MEZ +9
  • Fläche: 17,1 Mio. km²
  • Geografie: Russland ist das mit Abstand größte Land der Welt. Es liegt zum Teil in Europa und zum Teil in Asien. Das Uralgebirge trennt Russland in den europäischen und asiatischen Teil

Nach oben

Beste Reisezeit für Russland

Russland hat aufgrund seiner Größe verschiedene Klimazonen. So kann es im Sommer sehr heiß werden und kommt immer wieder zu Waldbränden, wobei es im Winter in einigen Regionen arktisch kalt wird mit Temperaturen bis unter -40°C. Somit liegt die beste Reisezeit in den Monaten Mai bis September.

Nach oben

Sehenswürdigkeiten in Russland

Russland ist bei vielen Reisenden als das Land des Kommunismus, der Zaren und des Wodkas bekannt. Dass Russland weit mehr als das zu bieten hat, wird einem schnell bewusst, wenn man sich dazu entschließt, dorthin zu reisen. Voller Kontraste erleben wir Russland zwischen den kargen Steppen Sibiriens und den prunkvollen Metropolen Moskau und St. Petersburg. Erleben Sie Russland mit all seinen Facetten und entdecken Sie seine schönsten Plätze!

Moskau

Basilius Kathedrale MoskauMoskau ist die Hauptstadt der ehemaligen Sowjetunion. Dies spiegeln auch große Teile der Stadt wieder. Vor allem im Kreml sind viele Kirchen und Paläste, die aus dieser Zeit stammen. Seinem Ruf als triste Regierungsmetropole der Sowjetzeit wird Moskau schon lange nicht mehr gerecht. Gebäude wurden restauriert und gemütliche Restaurants und Cafés versprühen angenehmen Charme. Die Architektur Moskaus ist einzigartig, so sollten Sie auf jeden Fall den geschichtsträchtigen Roten Platz besuchen, der vom Kreml, der Basilius Kathedrale und dem Warenhaus GUM wunderschön umrahmt wird. Für Museumsliebhaber ist u.a. das Puschkin-Museum sehr interessant. Für Entspannung sorgt der Gorki-Park. Er ist eine Art Vergnügungspark mit großen Springbrunnen, einem Karussell und einem Riesenrad.

Der "Goldene Ring"

Der sogenannte "Goldene Ring“ umfasst die historischen Städte im Westen Russlands, darunter Wladimir, Susdal, Jaroslawl, Weliki Nowgorod und Rostow. Sie alle verbindet eine stolze Vergangenheit. Heute sind es eher beschauliche Städtchen.
Als schönste Stadt gilt Rostow Weliki, in der Regel nur Rostow gennant. Im Zentrum dieser Stadt liegt das Wahrzeichen, der herrliche, prächtige Kreml von Rostow, traumhaft gelegen an den Ufern des Nerosees.



St. Petersburgs Paläste

St. Petersburg wurde einst von Zar Peter dem Großen gegründet. Zar Peter ließ die Stadt in größtem Glanz erstahlen, wurde er doch von Venedig und Amsterdam inspiriert und wollte sich in St. Petersburg „zu Hause“ fühlen.
St. Petersburg beherbergt viele architektonische Schönheiten, wie den Stroganow-Palast, den ehemaligen Winterpalast, in dem heute die Eremitage beheimatet ist, und die Isaakskathedrale. Wegen der zahlreichen Kanäle in der Stadt, lässt sich diese bequem mit dem Boot erkunden.

Nach oben

Blog Rundreise Russland

Transsibirische Eisenbahn – Russland, Mongolei & China

Bis kurz vor unserem Abflug nach Moskau war noch nicht ganz klar, ob u...

Mehr >

Rezensionen Rundreise Russland: 8,5

Mongolei Outback war super (Tierherden, Weite, Landschaft, F...
Mongolei Outback war super (Tierherden, Weite, Landschaft, Fahrer + Kochteam). Unser Reiseleiter war sehr engagiert und gut drauf! Für mich persönlich habe ich festgestellt, dass Zugreisen nicht das richtige sind. Mehrere Tage am Stück Tag und Nacht im Zug (4er-Abteil) sind zu eng.

Name: Gerhard L.
Wertung: 7

Sehen Sie auch...

Zuletzt angesehen

Keine Reisen.