Deutscher ReiseVerband e.V.

IATA

TAS Touristik Assekuranzmakler und Service GmbH

Reise suchen

Region

Land

Reisedauer

Reisezeitraum

Preis

Rundreise Argentinien & Brasilien

Mehr >

Alle Rundreisen Argentinien & Brasilien:

Argentinien & Brasilien erleben

Mit Djoser erleben Sie die Höhepunkte Brasiliens auf unterschiedlichen Reisen. Sei es die Weltmetropole am Zuckerhut - Rio de Janeiro - oder die wunderschönen Strände der Ilha Grande; sei es der längste Fluss der Erde: der Amazonas, der mit seinem authentischen Leben am Ufer und der artenreichen Tierwelt verzaubert, oder seien es die weltberühmten Iguazú-Fälle – in Brasilien kommt wirklich jeder auf seine Kosten!

Entspanntes Reisen

In Brasilien übernachten wir in einfachen Mittelklassehotels oder landestypischen Pousadas, die nach Möglichkeit zentral gelegen sind. Die Transporte erfolgen meist in einem privaten Bus, einige ausgewählte Strecken legen wir auch in den gut ausgestatteten Fernlinienbussen zurück. Auf dem Amazonas machen wir zudem Gebrauch von einem typischen Amazonasdampfer und einem öffentlichen Linienboot. Ihre deutschsprachige Djoser-Reisebegleitung wird Ihnen stets mit Rat und Tat zur Seite stehen und Ihnen die brasilianischen Gepflogenheiten näher bringen. 

Mit Djoser nach Argentinen & Brasilien

Brasilien können Sie auf drei verschiedenen Rundreisen kennenlernen. Der Klassiker ist unsere 21-tägige Rundreise nach Brasilien mit Pantanal und Iguazú-Fällen. Diese führt Sie zu den Highlights Südbrasiliens mit Rio de Janeiro, Pantanal und den weltbekannten Iguazú-Fällen.
Eine außergewöhnliche und abenteuerliche Reise führt Sie bei der 20-tägigen Rundreise nach Brasilien mit Amazonas in den Norden Brasiliens. Von Manaus reisen wir über kleine Amazonasdörfer und -städte bis nach Belém, das an der Mündung des Amazonas in den Atlantik liegt.
Auf unserer 28-tägigen Rundreise Von Santiago de Chile nach Rio de Janeiro entdecken Sie zu den Highlights Südbrasiliens die Atacama-Wüste im Norden von Chile, den Norden Argentiniens und das UNESCO Weltkulturerbe der Jesuitenmission in Paraguay.
Auf sorgfältig ausgewählten Routen verbinden Sie auf einer Rundreise mit Djoser die perfekte Organisation und Sicherheit einer Gruppenreise mit viel individueller Freiheit vor Ort, sodass Sie Brasilien auf Ihre ganz eigene Art und Weise kennenlernen können.

Nach oben

Länderinfo Argentinien

  • Hauptstadt: Buenos Aires
  • Weitere wichtige Städte: Salta, Ushuaia und Puerto Madryn
  • Bevölkerung: 33,5 Millionen
  • Sprache: Spanisch
  • Währung: Argentinischer Peso (ARS)
  • Zeitunterschied: Sommerzeit miunus 4 Stunden; Winterzeit minus 5 Stunden
  • Fläche: 2,8 Mio. km²   
  • Geographie: Das große Land Argentinien kann man in verschiedene Landschaftsformen unterteilen:
  •  Den zentralen Norden Argentiniens bildet eine heiße Trockensavanne, der Gran Chaco. Südlich  von Buenos Aires breiten sich die Ebenen der Pampas, mit ihren fruchtbaren Böden aus. In Zentralargentinien zeichnet sich durch den Gebirgszug die Sierras Pampeanas aus. Und im Süden Argentiniens erstreckt sich das raue, dünn besiedelte Naturparadies Patagonien.

Länderinfo Brasilien

  • Hauptstadt: Brasilia
  • Weitere wichtige Städte: São Paulo, Rio de Janeiro, Manaus
  • Bevölkerung: 200 Millionen
  • Sprache: Portugiesisch
  • Währung: Brasilianischer Real (BRL)
  • Beste Reisezeit: April, Mai, Oktober, November
  • Zeitunterschied: zwischen MEZ - 4 Stunden und MEZ - 6 Stunden
  • Fläche: 8.515.770 km²
  • Geographie: Brasilien ist das fünft größte Land der Erde und umfasst fast die Hälfte des südamerikanischen Kontinents. Grob lässt sich dieses riesige Land in drei Landschaftsformen unterteilen: das weitläufige Amazonastiefland am Äquator und im Norden, die Hochplateaus im Süden und Zentrum und den 7400 km langen Küstenstreifen.

Nach oben

Beste Reisezeit für Argentinien & Brasilien

Brasilien ist das größte Land Südamerikas und umfasst somit mehrere Klimazonen. In unseren Wintermonaten herrscht in Brasilien Sommer und umgekehrt. Im Zeitraum von Dezember bis März kann es sehr warm werden mit Temperaturen über 30°C. In der Zeit von Juni bis September sollten Sie beachten, dass es nachts teilweise stark abkühlen kann. Die argentinische Hauptstadt mit ihrem gemäßigten Klima kann das ganze Jahr über besucht werden

Nach oben

Sehenswürdigkeiten in Argentinien & Brasilien

Beeindruckendes Buenos Aires

Casa Rosada in Buenos Aires

Buenos Aires ist die Hauptstadt von Argentinien und bietet eine schöne Mischung aus kosmopolitischen Elemente und Kolonialgebäuden. Die Stadt ist auch als Paris des Südens bekannt mit ihren breiten Boulevards, großen Plätze und ihres französichen Flairs. Alte Kolonialgebäude, die den Glanz der vergangenen Zeit widerspiegeln, rahmen die breiten Avenidas ein. Die riesige Metropole begeistert, steckt sie doch voller Entdeckungen: das auffälligste Gebäude an der Plaza de Mayo, das „Casa Rosada", der verspielte wie pompöse Friedhof La Recoleta, die nach starkem Kaffee duftenden Cafés. Und überall ist Tango – in den Bars des Hafen- und Künstlerviertels La Boca, in San Telmo, dem ältesten Viertel der Stadt, auf der Plaza Dorrego, wo ein jeder sich dem „traurigen Gedanken, den man tanzen kann" hingibt.

Durch die enorme Größe des Landes bietet Brasilien unglaublich viele Facetten: Prächtige Kolonialstädte, unberührte Natur, eine exotische Tierwelt, paradiesische Traumstrände entlang der Küste und eine bunt gemischte Bevölkerung! Für jeden Geschmack hält Brasilien etwas bereit. Einige Sehenswürdigkeiten von Brasilien finden Sie hier in der Übersicht.

Rio de JaneiroDie Weltstadt Rio de Janeiro

Wer denkt nicht an die Copacabana, Ipanema, den Zuckerhut, die Christusstatue und den feurigen Samba, wenn er an Rio de Janeiro denkt?! Klar, das sind absolute Highlights während eines Aufenthaltes in einer der schönsten Städte der Welt. Aber Rio de Janeiro bietet noch viel mehr. Da wäre z.B. die kunterbunte, von Kacheln bedeckte Treppe Escadaria Selarón oder das prächtige Teatro Municipal. Den Tag ausklingen kann man am besten mit einem frischen Caipirinha in einem kleinen Strandlokal an der Copacabana.

Capoeira GruppeLebensfreude pur!

Die positive und entspannte Art der Brasilianer ist ohne Frage ansteckend. Brasiliens ethnisch vielfältige Bevölkerung hat - wie man so schön sagt - den Rhythmus im Blut und zeigt dies auf unterschiedlichste Art. Der Samba gilt natürlich als Volkstanz und ist weit über die Landesgrenzen hinaus bekannt. Aber auch der Kampftanz Capoeira ist in Brasilien nicht weg zu denken. Ein wesentlich unbekannterer Tanz ist da der Forró, der aus dem Nordosten Brasiliens stammt. 

Capybara im PantanalDas Pantanal

Im Südwesten an der Grenze zu Bolivien ist das Pantanal gelegen und für alle Natur- und Tierfreunde ein absolutes Muss. Das größte Feuchtgebiet der Erde beheimatet zahlreiche Tierarten von Vögel über Kaimane und Pumas bis zu Capybaras, südamerikanische Wasserschweine. Das riesige Gebiet lässt sich am Besten per Boot oder bei einem Reitausflug erkunden.

Iguazú-WasserfälleDie Iguazú-Wasserfälle

Die Wasserfälle, die aus 150 bis 300 einzelnen Wasserfällen bestehen, gehören zu den größten Naturwundern der Erde. An der Grenze zwischen Argentinien und Brasilien gelegen, bieten Sie ein ohrenbetäubendes Spektakel, das man sich von der argentinischen, der brasilianischen Seite oder aus der Luft bei einer Helikopter Rundflug anschauen kann. Auch die umgebende Tier- und

Nach oben

Deutscher ReiseVerband e.V.

IATA

TAS Touristik Assekuranzmakler und Service GmbH