Südafrika

Reiseblog: Südafrika

Sie suchten nach Blogs:

Neue Suche

  • Sand Sand Sand , dazwischen Felsen – Klingt eintönig? Ist es nicht!

    Sand Sand Sand , dazwischen Felsen – Klingt eintönig? Ist es nicht!

    Aber der Reihe nach. Wir waren am Tag zuvor in Windhoek mit unserem Safari-Truck aufgebrochen. Es rumpelte, polterte und schepperte an allen Ecken und Enden, sodass wir sicher waren: Mit dem Ding kommen wir auf diesen Strecken keine 100 Kilometer weit! Wie man sich doch täuschen kann.Wir waren sogar auf Pisten der Kategorie 2 (von 4!) unterwegs und zwar im positiven Sinn. Ein komfortableres, weiche...

    Mehr

  • Südafrika, Namibia, Botswana, Simbabwe – Ich komme wieder!

    Südafrika, Namibia, Botswana, Simbabwe – Ich komme wieder!

    Zunächst zwei kurze Bemerkungen vorab: 1. Wir haben die Reise in umgekehrter Reihenfolge gemacht. Das bedeutete tatsächlich fast eine Trennung der Gruppe – zumindest gefühlsmäßig. Für die Naturfans war Trauer, Wehmut, Abschiedsschmerz und Anpassungsschwierigkeiten in Südafrika angesagt – während andere sich gefreut haben, wieder in die Zivilisation zu kommen. Ich gebe zu, ich hätte es anders herum...

    Mehr

  • Pinguine am Boulders Beach

    Pinguine am Boulders Beach

    Boulders Beach liegt bei Simons Town an dem bekannten Chapman’s Peak Drive, eine der schönsten Küstenstrecken der Welt. Ein Besuch des Boulders Beach kann deswegen mit einem Ausflug zum Tafelberg perfekt kombiniert werden. Dort erwartet Sie eine Brillenpinguine Kolonie von mehr als 3.000 Tiere. Der Zugang befindet sich im Besucherzentrum am Foxy Beach. Durch zwei Stege können Sie schlendern und die...

    Mehr

  • Eine Azubine unterwegs in Südafrika

    Eine Azubine unterwegs in Südafrika

    Ja, ich weiß. Ich sehe ganz schön alt für eine Azubine aus. Nach vielen Jahren in einem technischen Beruf habe ich mich mit 40 Jahren dazu entschieden, aus meiner Leidenschaft fürs Reisen einen Beruf zu machen und Djoser gab mir die Chance dazu. Während unserer Ausbildung werden wir auf große Reise geschickt und so kam ich im Oktober 2019 für zwei Wochen nach Südafrika.   Die Fahrt von Kapstadts Fl...

    Mehr

  • Wie mir der Nebel fast den Tafelberg vermieste

    Wie mir der Nebel fast den Tafelberg vermieste

    Nach der ersten Nacht in Kapstadt begrüßt mich die „Mother City“ mit einem strahlend blauem Himmel und einem grandiosen Ausblick auf den Tafelberg. Einfach gigantisch! Der Plan steht also fest: Heute geht’s zum berühmten Tafelberg. Doch nach dem Frühstück offenbart sich mir ein etwas anderer Anblick: Sind das etwa Wolken? Warum ist der Nebel so dicht? Hoffentlich verzieht er sich schnell, ich kann...

    Mehr

  • Südafrika - traumhaft, bunt und wild

    Südafrika - traumhaft, bunt und wild

    Mit Djoser drei Wochen ins südliche Afrika - das klingt nicht nur nach Abenteuer, sondern ist tatsächlich Aufregung pur - und das dennoch auf komfortablem Niveau. Wir landen in Kapstadt und beginnen unseren ersten Streifzug durch die bunte Metropole Südafrikas. Wir spazieren über die Longstreet mit ihren schmucken viktorianischen Häuschen, vorbei am Boo-Kap, dem quirligen Malaienviertel, bis hin zu...

    Mehr

  • Eindrücke aus Südafrika und Lesotho

    Eindrücke aus Südafrika und Lesotho

    Eigentlich stand Südafrika gar nicht auf unserer Prioritätenliste, aber der Zufall und eine Fernsehsendung im Regionalprogramm brachten uns darauf. Und als vorauseilendes Resümee können wir im Nachhinein sagen: Südafrika ist mehr als ein Lückenbüßer – es ist ein fantastisches Reiseziel, ein Land mit vielen Facetten und traumhaften Landschaften! Hier einige wahllos herausgegriffene Erlebnisse und Ep...

    Mehr

Nach Oben