Kolumbien

Reiseblog: Kolumbien

  • Museo del Oro – das Goldmuseum in Bogotá

    Das Museo del Oro ist eines der berühmtesten und meistbesuchten Museen in Bogotá, Kolumbien. Es besuchen rund 500 000 Touristen pro Jahr. Das Museum verfügt über eine Sammlung von 55 000 Ausstellungsstücken und andere Stücke aus allen wichtigen prähispanischen Kulturen Kolumbiens.Die Dauerausstellung ist in verschiedene Räume für jede Kultur unterteilt: Calima, Quimbaya, Muisca, Zenú, Tierradentro,...

    Mehr

  • 5 Fragen an unsere Reisebegleiterin Heidi Gagelmann

    5 Fragen an unsere Reisebegleiterin Heidi Gagelmann

    Wer begleitet denn eigentlich unsere Gruppenreisen? Wir haben ein kleines Interview vorbereitet, um unsere Reisebegleiter vorzustellen. Dieses Mal stellen wir Heidi Gagelmann vor: 1. Wieso bist du Reisebegleiterin geworden? Die Faszination am Reisen, anderen Menschen, Gebräuche und Landschafte kennenzulernen hat mich schon früh gepackt. Vor 11 Jahren war es dann soweit und ich konnte mein Hobby zum...

    Mehr

  • Kolumbien – zwischen Wassermassen und Schaukelstühlen

    Kolumbien – zwischen Wassermassen und Schaukelstühlen

    Die Zeit scheint an unserem nächsten Zielort stehen geblieben zu sein: Mompox, zwischen den Armen des Río Magdalena gelegen, des mythischen Hauptstroms Kolumbiens – ein koloniales Kleinod in immerwährender Hitze, dessen Hauptverkaufsprodukt hölzerne Schaukelstühle sind ...Autos gibt es nur wenige, dafür mehr Esel‑ als Pferdekarren. Und wer nicht zu Fuß ist, fährt Motorrad, Fahrrad oder mit dem Moto...

    Mehr

Nach Oben